Current track
Title Artist


Blaulicht

Page: 3

Karlsruhe (pol/cmk) Es passiert immer häufiger, dass Einsatz- und Rettungskräfte während ihrer Arbeit behindert, oder gar bedroht werden. So ging es nun auch einer 20-jährigen Rettungssanitäterin in Karlsruhe.
Pforzheim (pol/as) Schwerer Unfall in Pforzheim, ausgelöst durch einen total betrunkenen Autofahrer – der hatte über drei Promille intus, aber keinen Führerschein. Der 33-Jährige war quer über die B10/Eutinger Straße gefahren und frontal in einen anderen Wagen gekracht.
Rust (pol). Am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr wurde am Rhein der Leichnam einer weiblichen Person aufgefunden. Es dürfte sich bei der  Toten um eine 33-jährige Frau handeln, die seit Ende April in Rust  vermisst wurde.
Mannheim (pol) Wie Zeugen per Notruf dem Lagezentrum des Polizeipräsidiums Mannheim mitteilten, begab sich der Jugendliche gegen 17.20 Uhr auf der Seckenheimer Seite, zwischen Kehler Straße und Plittersdorfer Straße, in den Neckar, anschließend verloren sie ihn aus den Augen.
Baden-Baden (pol/bo) Bei einem Verkehrsunfall in Baden-Baden ist ein 60-jähriger Motorradfahrer gestern schwer verletzt worden. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer hatte dem Biker die Vorfahrt genommen und ihn so zu einem Bremsvorgang mit Sturzfolgen gezwungen. Die Polizei sucht nun Zeugen die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum unbekannten Unfallverursacher geben können.
A5 Offenburg (pol) Bei einem Auffahrunfall auf der A5 ist heute Nacht ein 62-Jähriger tödlich verletzt worden.
Karlsruhe (pol/cmk) Ein Mann hat in Karlsruhe am frühen Freitagmorgen den Freund seiner Tochter mit einer Schreckschusswaffe bedroht.
Bretten (dpa/as) – Es war eine Verfolgungsjagd mit unerwartetem Ausgang: Zwei Männer auf einem Roller flüchteten vor einer Polizeikontrolle – am Ende hagelte es Anzeigen, und zwar nicht nur für das Duo.
Pforzheim (pol/as) An vier nicht weit voneinander entfernten Stellen hat es in der Nacht zum Dienstag in der Pforzheimer Innenstadt gebrannt. Offenbar ist ein Brandstifter unterwegs gewesen. Eine Polizeistreife konnte verhindern, dass Schlimmeres passierte. Einmal war es aber haarscharf.
Karlsruhe (pol/cmk) Ein Zeuge teilte der Polizei am Freitag kurz nach 20.00 Uhr mit, dass sich im Nymphengarten ein Mann mit einer Pistole aufhalten soll. Mehreren Streifen wurden daraufhin zum Nymphengarten geschickt.