Current track
Title Artist


Blaulicht

Baiersbronn (dpa/bo) - Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist gestern bei einem Unfall bei Baiersbronn schwer verletzt worden.Offenbar war er in den Gegenverkehr geraten.
Karlsruhe (pol/ass) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Karlsruhe insgesamt 25 Bus- und Bahnhaltestellen beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, lag der Schwerpunkt in den Gebieten Durlach, Nordstadt und Neureut. In Neureut teilte eine Zeugin mit, dass ihr an der Haltestelle "Germersheimer Straße" ein dunkler Kleinwagen aufgefallen wäre, der mit mehreren Personen besetzt war. Aus diesem Pkw sei auf die Verglasung der Haltestelle geschossen worden. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.
Waghäusel (ass) - Zu einem Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen kam es auf der L555 bei Waghäusel-Kirrlach. Freitagnacht kollidierten hier gegen 23 Uhr zwei Autos miteinander, eins davon wurde in den Acker geschleudert.
Karlsdorf-Neuthard (pol/ass) - Am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, überquerte ein 11-jähriger Junge mit seinem Tretroller in Neuthard eine kleine Fußgängerbrücke. Auf der Brücke wurde das Kind von einem unbekannten Mann mit den Worten "Handy her!" angesprochen. Als das Kind nicht reagierte, schlug der Täter dem Jungen auf die Wange und nahm das aus der Tasche herausstehende Telefon an sich. Danach verschwand er mit dem Handy . Das beraubte Kind machte sich begab sich zunächst nach Hause, von wo aus durch die Eltern die Polizei verständigt wurde.
Baden-Baden (pol/ass) - Am Samstag gegen 14:30 Uhr wurde eine 52-jährige Fußgängerin mit ihrem Hund auf einem Fußgangüberweg von einem Autofahrer übersehen und angefahren. Laut der Polizei verletzte sich die Frau hierbei lebensgefährlich und wurde mit einem Rettungshubschrauber in das nächste Krankenhaus geflogen. Der Hund blieb unverletzt und konnte dem örtlichen Tierheim übergeben werden.
Karlsruhe (pol) Eine 24-Jährige wurde gestern Vormittag in der Karlsruher Südstadt sexuell belästigt. Mit lauten Schreien konnte sie den Täter in die Flucht schlagen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter 0721/666-5555 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.
Pforzheim, Enzkreis (pol/bo) Im Kreis Pforzheim kam es in den letzten Tagen wieder vermehrt zu Anrufen von angeblichen Poizeibeamten bei Privatpersonen.
Ortenaukreis/Kappel-Grafenhausen (pol/bo) Ein 48 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend am Kappeler Baggersee nach einem Gewässerunfall ums Leben gekommen. Aktuell kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verstorbene in Begleitung eines Kindes war.
A5/Bühl (pm/bo) Auf der A5, Höhe Ottersweier, kam es gestern Abend kurz nach 19.00 Uhr zu einem tragischen Unfall einer fünfköpfigen Familie. Die Eltern und zwei Kinder wurden schwer verletzt, ein 11 Monate altes Baby überlebte den Unfall nicht.
Rheinstetten-Mörsch (pol/ass) Am Freitagabend, gegen 18.40 Uhr, ereignete sich auf der B 36 bei Rheinstetten-Mörsch ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Laut der Polizei zog der Fahrer sich lebensgefährliche Verletzungen zu.