Blaulicht

Weingarten (er24/lk) - Bei einem Wohnhausbrand in Weingarten hat die Feuerwehr am Dienstagvormittag eine Leiche in einer Wohnung gefunden. Ob die Person durch das Feuer ums Leben gekommen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Ettlingen (pol/lk) - Ein Lastwagenunfall hat am Dienstagmorgen auf der A5 bei Ettlingen für einen kilometerlangen Stau im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt. Der Lastwagenfahrer kam von alleine von der Fahrbahn ab, verletzt wurde niemand.
Gondelsheim (pol/er24/lk) - Meterhoch sind die Flammen am Dienstagmorgen in Gondelsheim in die Höhe geschlagen: Eine große Scheune mit Anbau stand in Flammen. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz, die Ortsdurchfahrt musste für die Löscharbeiten gesperrt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Karlsbad (dpa/lk) - Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen auf der A8 bei Karlsbad auf einen mobilen Blitzer geschossen. Dabei seien die optischen Geräte zerstört worden, teilte die Polizei mit.
Sinsheim (dpa/lk) - Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 13-Jährigen in Sinsheim bestreitet der dringend verdächtige 14-Jährige weiter die Tat. Er hatte seine Unschuld bei der Eröffnung des Haftbefehls beteuert.
Bruchsal (pol/lk) - Mit 240 Sachen ist ein Autofahrer auf der A5 bei Bruchsal gebrettert - obwohl dort nur 120 Stundenkilometer erlaubt sind. Leider war er nicht der einzige Verkehrsrowdy, der sich nicht an die Spielregeln gehalten hat.
Gaggenau (pol/lk) - Ein 61 Jahre alter Mann ist am Freitagabend am Geldautomaten einer Bankfiliale in Gaggenau überfallen worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.
Bad Liebenzell/Rastatt/Wörth (pol/lk) - Insgesamt drei tödliche Verkehrsunfälle haben sich in der neue welle Region ereignet. Ein Mann ist am Samstagabend bei Bad Liebenzell mit seinem Wagen gegen eine Mauer geprallt. In Rastatt ist am Montagvormittag ein Fahrradfahrer in eine Baugrube gestürzt. Und am Mittag krachte eine Autofahrerin bei Wörth gegen einen Baum.
Freudenstadt (pol/lk) - Eine Frau ist am Samstagmittag an der Haltestelle Panoramabad in Freudenstadt von einer einfahrenden S-Bahn überrollt und lebensgefährlich verletzt worden.
Neustadt (pol/lk) - Die Polizei ist vergangenen Mittwochabend zu einem Ehestreit in Neustadt an der Weinstraße gerufen worden. Für die 72-jährige Ehefrau kam jedoch jede Hilfe zu spät - sie starb noch in der Wohnung. Jetzt steht das Ergebnis der Obduktion fest.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.