Current track
Title Artist


News BaWü

Karlsruhe/Stuttgart (dpa/ass) Das feucht-warme Wetter lässt den Gemeinen Holzbock - die in Deutschland häufigste Zeckenart - regelrecht gedeihen, da es sie vor dem Austrocknen schützt. Zudem gilt die Region als Risikogebiet. Aufpassen lohnt sich!
Baden-Württemberg (dpa/ass) Im Mai fängt sie eigentlich an: die Hochzeitssaison. Doch Corona macht vielen Hochzeitspaaren einen Strich durch die Rechnung - mit möglichen Folgen für das nächste Jahr.
Friedrichshafen/Karlsruhe (dpa/bo) Sommerliche Temperaturen locken auch im Südwesten zahlreiche Motorradfahrer auf die Straßen. Doch unter dem Lärm leiden viele Gemeinden. Nun stehen mögliche Fahrverbote im Raum - dagegen regt sich Widerstand bei den Bikern. Heute trafen sich landesweite zahlreiche Biker um gegen das mögliche Fahrverbot zu demonstrieren. Auch in Karlsruhe nahmen zahlreiche Motorräder teil.
Karlsruhe (ass) Am Freitagmittag verletzte sich ein Bauarbeiter während den Arbeiten an der IKEA-Baustelle in Karlsruhe schwer. Die Feuerwehr Karlsruhe war mit einem Rüstzug und 20 Einsatzkräften vor Ort.
Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz (dpa/ass) In ganz Deutschland müssen 62 von 172 Filialen schließen. Wie sieht es in der Region aus? Karlsruhe, Pforzheim und Speyer bleiben die Galeria Karstadt-Kaufhäuser erhalten. In Landau hingegen wird das Haus geschlossen. 
Karlsruhe (pol/pm/ass) Nach dem schweren Unfall auf der A5 zwischen Karlsruhe-Süd und Ettlingen ereignete sich am Freitag gegen 17:20 Uhr ein weiterer Auffahrunfall auf der Autobahn 5. In Höhe von Malsch mussten zwei Pkws plötzlich bis zum Stillstand abbremsen. Ein dritter Autolenker erkannte dies zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf den vor ihm stehenden Pkw auf. Vier Personen verletzten sich durch den Zusammenstoß schwer. Außerdem wurde die Autobahn in Richtung Norden voll gesperrt.
Hockenheim (pm/bo) Bei einem tragischen Unfall auf dem Hockenheimring wurde heute ein 68-Jähriger tödlich verletzt.
Stuttgart (pm/bo) Bereits zu Beginn des Monats hatte die Landesregierung bekannt gegeben, dass Busreisen in Baden-Württemberg ab dem 15. Juni wieder erlaubt sein sollen. Für die Einhaltung bestimmter Hygieneauflagen, haben das Sozial- und das Verkehrsministerium eine entsprechende Verordnung erarbeitet.
Stuttgart/Region (pm/bo) Die Zahlen der Neuinfektion mit dem Corona-Virus sind derzeit auf einem niedrigen Niveau. Mit Hinblick auf den heutigen Feiertag appelliert Innenminister Thomas Strobl an die Bevölkerung nicht nachlässig zu werden: "Wie an den vergangenen Feiertagen wird die Polizei auch an Fronleichnam landesweit die Einhaltung der Regelungen der Corona-Verordnung kontrollieren."
Baden-Württemberg (dpa/ass) Acht Minuten und 46 Sekunden dauerte der Todeskampf des Afroamerikaners George Floyd. So lange wollen Demonstranten am Samstag bei "Silent Demos" in vielen deutschen Städten schweigen - auch in Baden-Württemberg.