News BaWü

Karlsruhe/Freudenstadt (dpa/lk) - In drei Naturschutzgebieten im Südwesten fangen Forscher seit Monaten Insekten im Dienste der Wissenschaft. Bei dem Projekt NaturLicht geht es darum, insektenfreundlichere Beleuchtung zu finden, wie das Regierungspräsidium Karlsruhe erläuterte. In den "Backofen-Riedwiesen" im Rhein-Neckar-Kreis, am "Alten Flugplatz" in Karlsruhe und in der "Heimbachaue" im Landkreis Freudenstadt sollen Art und Anzahl der Insekten in den Fallen bei bisheriger Beleuchtung analysiert werden - und nach einem Austausch durch weniger schädliche Leuchtmittel.
Region (pm/dpa/lk) - Erst strampeln, dann schmausen - mit diesem Rezept will das baden-württembergische Verkehrsministerium den Berufsverkehr klimafreundlicher machen. Bei der Aktion diese Woche dabei sind auch zahlreiche Städte und Gemeinden bei uns in der Region.
Region (lk) - Kleider machen Leute. Auch im Sport. Doch die Sportvereine haben in der Corona-Pandemie stark gelitten. Lange Zwangspausen haben für schwindende Mitgliederzahlen gesorgt. Um die Vereine zu unterstützen, gibt es am Mittwoch den ersten "Trikottag" in Baden-Württemberg. Mitglieder eines Vereines sind dazu aufgerufen, im Vereinstrikot zur Arbeit zu gehen und so Flagge zu zeigen. Es können Preise im Gesamtwert von 7.500 Euro für den eigenen Verein gewonnen werden.
Pforzheim (pol/jal) - Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Autofahrer auf der A8 bei Pforzheim ins Schleudern gekommen und dabei lebensgefährlich verletzt worden.
Stuttgart (dpa/lk) - In genau einer Woche - am 26. September - können sich mehr als 60 Millionen Bundesbürger an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag beteiligen. Etwa 7,7 Millionen von ihnen leben in Baden-Württemberg. Wie viele Parteien treten überhaupt zur Bundestagswahl in Baden-Württemberg an? Gibt es nach wie vor Freiwillige, die in die Politik wollen? Und was kann man als Politiker eigentlich verdienen? Das Wichtigste zur anstehenden Bundestagswahl in Baden-Württemberg.
Achern (er24/jal) - Motorradfahrer ist an einer Einmündung der Landstraße zwischen Unzhurst und Achern mit einem Auto kollidiert. Der 18-Jährige auf dem Motorrad ist ums Leben gekommen, zwei weitere Personen sind schwer verletzt worden.
Karlsruhe (lk) - Seit Mitte August sind die Inzidenzen in Baden-Württemberg nicht mehr das Maß aller Dinge in der Corona-Pandemie. Seitdem setzt der Südwesten auf die Auslastung der Intensivbetten in den Krankenhäusern. Hierzu wurde ein dreistufiges System mit Basis-, Warn- und Alarmstufe eingeführt. Am Städtischen Klinikum in Karlsruhe sind derzeit 15 Covid-Patienten in Behandlung. Der Klinikdirektor geht jedoch davon aus, dass die Zahl in den kommenden Tagen und Wochen weiter steigen wird.
Stuttgart (dpa/lk) - Enge Kontaktpersonen von Corona-Infizierten müssen in Baden-Württemberg künftig nicht mehr so lange in Quarantäne wie bisher.
Karlsruhe (pm/lk) - Der Karlsruher Zoodirektor Matthias Reinschmidt ist - mit etwas Verspätung - Badener des Jahres 2020. Am Sonntagvormittag werden ihm offiziell Urkunde und Medaille auf der Seebühne des Zoologischen Stadtgartens übergeben.
Stuttgart (dpa/lk) - Im Zuge der am Mittwoch beschlossenen neuen Corona-Verordnung sind in Baden-Württemberg auch die Regeln für den Sport angepasst worden. Das System der Basisstufe, Warnstufe und Alarmstufe gilt demnach auch für die Sportausübung. Über die ab sofort geltenden Änderungen informierte das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank