Current track
Title Artist


Baden-Baden

Page: 6

Baden-Baden (pm/lk) Rund um die BAMBI-Verleihung am Donnerstag im Festspielhaus in Baden-Baden wird es wegen der großen Zahl geladener Gäste und des hohen Besucherandrangs Verkehrsänderungen und verkehrliche Einschränkungen geben. Darauf weist die Stadtverwaltung in einer Mitteilung besonders hin. Halteverbote, Teil- und Vollsperrungen geplant Rund um das Festspielhaus, den Ernst-Schlapper-Platz, in der Leopoldstraße, Kernerstraße, Schützenstraße, Beim Alten Bahnhof und am Robert-Schuman-Platz gelten Halteverbote.
Am Donnerstagabend verwandelt sich das Festspielhaus in Baden-Baden zum Treffpunkt für Stars und Sternchen, denn dann wird die Bambi Verleihung nach sechs Jahren in Berlin zum ersten Mal in Baden-Baden stattfinden. Rund 1.000 geladene Gäste werden bei der 71. Ausgabe der Live-Show erwartet. Doch auch die Fans werden ganz ohne Ticket auf ihre Kosten kommen. In diesem Jahr wurde der rote Teppich erstmals auf etwa 35 Metern komplett verglast, sodass die Fans einen tollen Blick auf das Blitzlichtgewitter rund um die Prominenten erhaschen können.
Baden-Baden legt den roten Teppich aus: Die Kurstadt im Schwarzwald ist erstmals Ausrichter des Medienpreises Bambi, nachdem dieser sechs Jahre lang in Berlin verliehen wurde. Die Rehkitz-Trophäe geht diesmal unter anderem an die belgische Königin und an Sängerin Sarah Connor. Weitere Prominente hoffen noch. Gleichzeitig müssen sich die Menschen in Baden-Baden auf erhebliche Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen einstellen, diverse Halteverbote gibt es schon jetzt. Am Veranstaltungstag kann es auch zu Straßenvollsperrungen kommen.
Baden-Baden (pol/cmk) Beamte der Ermittlungsgruppe Rauschgift vom Polizeirevier Baden-Baden gelang ein großer Erfolg im Kampf gegen den örtlichen Drogenhandel. Bei der Durchsuchung eines Zimmers in einer Unterkunft für Asylbewerber fanden die Beamten neben 700 Gramm Marihuana und 50 Gramm Kokain auch 32 Ecstasy-Tabletten. Ein 23-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft.
Region (pol/bo) Gestern führte die Polizei einen großen Fahndungs- und Sicherheitstag in Mittelbaden zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum durch. Mehrere hundert mehrere Hundert Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte sowie weitere Sicherheitsbehörden waren dabei 24 Stunden im Einsatz. Insgesamt wurden mehr als 3.000 Personen und rund 1.750 Fahrzeuge kontrolliert.
Baden-Baden (dpa/cmk) Die belgische Königin Mathilde wird mit einem Bambi ausgezeichnet. Die Monarchin erhalte den Medienpreis in der Kategorie Charity, teilte Hubert Burda Media am Donnerstag mit. Sie erfülle ihre Rolle als Landesmutter weit über Ländergrenzen hinaus. Als studierte Psychologin kümmere sie sich vor allem um Kinder und Gesundheitsthemen.
Baden-Baden (pm/cmk) Die baden-württembergischen Spielbanken ermitteln zum elften Mal den offiziellen Landesmeister im Poker. Um den begehrten Titel, der vom 8. bis 10. November wieder im traditionsreichen Casino Baden-Baden ausgespielt wird, werden mehr als 220 Poker-Faces um die vermutliche Rekordsumme von mehr als 400.000 Euro spielen.
Karlsruhe/Rastatt (pm/bo) Zeitgleich mit dem Ende der Sommerzeit tritt am Wochenende  der neue Winterflugplan am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden in Kraft: Ab Sonntag, 27.Oktober 2019 gibt es eine große Auswahl an neuen und beliebten Flugverbindungen am (FKB).
Baden-Baden (pol/cmk) Seit Sonntag wurde ein 83-jähriger Mann aus Baden-Baden vermisst. Der Mann wurde zuletzt am Samstag an seiner Wohnanschrift gesehen, seitdem fehlte von ihm jede Spur. Die Polizei konnte eine hilflose Lage des Mannes nicht ausschließen, sodass die Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten wurde. Am Donnerstag dann die traurige Gewissheit: Der Mann konnte nur noch tot aufgefunden werden.
Baden-Baden (pm/cmk) Bei einem Brand eines vierstöckigen Gebäudes in Baden-Baden im März diesen Jahres wurden fünf Personen verletzt, darunter auch ein Feuerwehrmann. Schnell geriet ein 74-jähriger Bewohner des Hauses in Verdacht, den Brand gelegt zu haben. Der Rentner wurde noch am selben Tag festgenommen. Er sitzt seit dem Vorfall auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden in Untersuchungshaft. Am Montag startet nun der Prozess. Dem Bewohner wird versuchter Mord in sieben tateinheitlichen Fällen, das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion, schwere Brandstiftung, gefährliche Körperverletzung in zwei Fällen und vorsätzliche Körperverletzung vorgeworfen.