Current track
Title Artist


Baden-Baden

Rheinmünster (dpa/cmk) Ein auf dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden stationierter Hubschrauber der DRF Luftrettung hat eine Isoliertrage zum Transport von Corona-Patienten erhalten. Intensivmedizinisch betreute und beatmete Patienten könnten so schnell in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Luftrettungsorganisation zur Übergabe der Ausrüstung am Donnerstag in Rheinmünster mit.
Rastatt/Baden-Baden (pm/cmk) Das Landratsamt Rastatt und die Stadt Baden-Baden wenden sich pünktlich zum Frühlingsanfang mit wichtigen Tipps an die Bürgerinnen und Bürger in den PFC-belasteten Gebieten in Mittelbaden. Dort müsse vor allem bei der Gartenbewässerung aufgepasst werden, da sich die Chemikalien unter Umständen in den Pflanzen anreichern können.
Rastatt (ass) Viele Urlauber stecken gerade aufgrund des Coronavirus im Ausland fest. Wir haben mit Kai Witthaker, dem Bundestagsabgeordneten für den Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden, gesprochen. Er steht mit mehreren im Ausland gestrandeten Bürgern aus seinem Wahlkreis in engem Kontakt. Uns hat er verraten, wie Reisende wieder nach Hause kommen.
Region (dpa/bo) Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder Millionen von Menschen auf der ganzen Welt an der Aktion "Earth Hour" des World Wildlife Fund (WWF) und schalten heute um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Damit wird symbolisch ein Zeichen für weltweiten Klimaschutz gesetzt. Trotz der aktuellen Situation nehmen auch viele Kommunen im Südwesten Deutschlands an der Aktion teil - die Corona-Krise soll dem Engagement für den Klimaschutz keinen Abbruch tun. 
Die Bundesregierung hatte vergangene Woche angekündigt, dass sie alle Deutschen, die gerade Urlaub im Ausland machen, zurückholen werden. Doch dass das kein einfaches Unterfangen ist zeigt der Fall von Lisa K. aus Baden-Baden. Die junge Frau freute sich auf einen Urlaub im Paradies, doch nun sitzt sie unter schlimmen Bedingungen auf Mauritius fest. Tage voller Hoffnung und Verzweiflung vergingen, bis sie am Mittwoch endlich die erlösende Nachricht bekam.
Karlsruhe (pm/cmk) Am Wochenende hat die Polizei die Einhaltung des vom Land erlassenen Kontaktverbotes auch in der Region kontrolliert. Erfreulicherweise haben sich die meisten Menschen daran gehalten, einige Versammlungen mussten die Beamten dann aber doch auflösen.
Baden-Baden (ass) In der Corona-Krise müssen alle zusammenhalten. Wie das geht, beweist die Pizzeria "Mamma Lina" in Baden-Baden. Der Besitzer Angelo Tortora hatte die grandiose Idee mit dem Taxiunternehmen "Citycar" zu kooperieren. So können hungrige Kunden trotz angeordneter Schließung mit Pizza und Pasta per Lieferung versorgt werden. Das Tolle daran: Gleich zwei Betriebe können so die Corona-Zeiten überleben. Doch das war nicht die einzige gute Idee von dem Pizzeria-Besitzer. 
Baden-Baden (pol/cmk) Am Donnerstagmittag ist ein Lagerschuppen des Baubetriebshofes der Stadt Baden-Baden vollständig abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nun Zeugen.
Landau/Bruchsal/Baden-Baden (pm/ass) Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, haben nun auch die Städte Landau, Bruchsal und Baden-Baden eine Allgemeinverfügung zur Schließung von Freizeiteinrichtungen und das Verbot von Veranstaltungen erlassen. 
Bühlertal/Baden-Baden (dpa/cmk) Ein junge Frau trennt sich von ihrem Freund. Kurze Zeit später ist sie tot, die Polizei findet die erdrosselte 20-Jährige in der Wohnung des Ex-Partners in Bühlertal. Ihm wird nun in Baden-Baden wegen Mordes der Prozess gemacht.