Current track
Title Artist


Lions Karlsruhe vs. Seawolves – wer hält Anschluss an die PlayOff-Plätze?

Karlsruhe (pm/as) Am Samstag treffen die Karlsruher Lions in der 2. Basketball Bundesliga ProA auf den Tabellennachbarn aus Rostock. Nach dem letzten Sieg der Karlsruher und der Pause durch ein spielfreies Wochenende geht das Löwenrudel gestärkt in die Partie.

Foto: DizzPx

Ausgangssituation ähnlich

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zeigt sich spannend. Insbesondere in der zweiten Hälfte des Tableaus sind die Abstände hauchdünn. Am 7. Dezember kommt es nun zum Duell zwischen den Tabellennachbarn PS Karlsruhe LIONS, die auf Platz zwölf liegen, und den eine Position weiter vorne platzierten ROSTOCK SEAWOLVES. Beide Teams sind nicht optimal in die laufende Spielzeit gestartet, haben erst vier Siege auf dem Konto, zeigten sich aber im letzten Spiel verbessert.

Lions wollen Plätze gutmachen

Während die SEAWOLVES beim 70:81 in Schwenningen aufatmen konnten, sorgten die LIONS beim 63:91 in Ehingen früh für die Entscheidung und tankten Selbstbewusstsein. Nach einem spielfreien Wochenende geht es nun für die LIONS darum, den Aufwärtstrend zu bestätigen und mit den SEAWOLVES einen direkten Konkurrenten zu distanzieren. Das Löwenrudel empfängt seine Gäste um 19:30 Uhr in der Karlsruher Europahalle.