Current track
Title Artist


KSC-Neuzugang aus Berlin am Sonntag beim Trainingsauftakt

Karlsruhe (pm/as) Morgen ist Trainingsauftakt beim KSC, rechtzeitig vorher gibt’s noch einen neuen Spieler: Marius Gers-beck, der Ersatz-Torhüter von Hertha BSC Berlin, kommt in den Wildpark.

Foto: dnw

  • Weitere Beiträge in: KSC
  • Sport

Von der Hauptstadt in den Wildpark

Der Karlsruher SC hat seinen fünften Neuzugang verpflichtet: Torhüter Marius Gersbeck kommt von Hertha BSC Berlin nach Baden. Gersbeck unterschrieb im Wildpark einen Vertrag bis 2021.

Fanfreundschaft mit dem KSC 

Marius Gersbeck freut sich auf die Arbeit in Karlsruhe: “Die Gespräche mit Alois Schwartz und Oliver Kreuzer waren durchweg positiv. Außerdem kenne ich den Verein und die ganze Umgebung aufgrund der Fanfreundschaft zwischen Hertha und dem KSC bereits sehr gut.“ Nach einem Kreuzbandriss kam der 24-Jährige letzte Saison nur auf zwei Regionalliga-Einsätze und war vorher zwei Jahre an den damaligen Drittligisten VfL Osnabrück ausgeliehen.