Das sind die Herzensmenschen 2021

Wir wollen DANKE sagen

  • Weitere Beiträge in: Sonstiges

die neue welle Region ist voll von engagierten und selbstlosen Menschen

HerzensmenschenWir sind jedes Jahr auf der Suche nach diesen Machern, die ehrenamtlich, in ihrer Freizeit oder auch mit eigenen finanziellen Mitteln die Region ein kleines Stückchen besser machen.

Privatpersonen, Organisationen und auch Vereine, die sich in besonderer Weise für Ihr Umfeld, Nachbarn, Kinder, Tiere oder auch die Umwelt einsetzten.

Genau diesen besonderen Machern möchten wir auch 2021 Gehör verschaffen und vor allem DANKE sagen.

Das sind die Herzensmenschen 2021



Herzensmensch Claudio Cantali aus Speyer

Seit mittlerweile sieben Jahren bringt Claudio Cantali aus Speyer Kinderaugen zum Leuchten. Der Familienvater verkleidet sich als Spiderman und besucht kranke oder sozial schwache Kinder. Sein Ziel: Den kleinen kranken Helden Mut zu machen. Denn den Lieblingssuperhelden einmal persönlich kennenlernen - das ist der Traum vieler Kinder. Normalerweise besucht er zwischen 200 und 300 Kinder pro Jahr ehrenamtlich in den Kliniken der Region. Während Corona kann Claudio die kleinen Superheldenfans leider nicht besuchen. Stattdessen macht er die Kids über Videoanrufe glücklich. Außerdem versendet er als Spider Man fleißig Briefe, Autogramme und Überraschungspakete.


Herzensmensch Pepe Palme aus Pforzheim

Pforzheim-Teddys-beide-Menschen-c-Dennis-Hauptkorn

Pepe Palme ist Partyschlagersänger und Entertainer. Der Pforzheimer musste während Corona alle seine Auftritte am Ballermann absagen. Doch anstatt sich unterkriegen zu lassen, hat er sich eine schöne Spendenaktion für die Sterneninsel Kinderhospiz in Pforzheim überlegt. Im vergangenen Dezember hat er Teddybären im Corona-bedingt geschlossenen Restaurant Platzhirsch in Pforzheim ausgestellt. Menschen konnten eine Patenschaft für einen Bär übernehmen und so Geld für den guten Zweck spenden. Am Ende der Aktion wurden die 130 Teddys desinfiziert und an Kindergärten in der Region verschenkt.


Herzensmensch Patrick Kuntz aus Knöringen bei Landau
und seine“ Harley Davidson riding Santas“

blank

Foto: Patrick Kuntz

Seit 2015 sind die „Riding Santas“ einmal im Jahr, immer am Nikolaustag, mit ihren Motorrädern in der Südpfalz unterwegs und sammeln Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Wie der Name schon sagt: Die Biker sind als Weihnachtsmänner verkleidet, was natürlich für viel Aufsehen sorgt, wenn sie durch die Straßen fahren. Vergangenes Jahr sind bei der Spendenaktion der „Riding Santas“ insgesamt 78.000 Euro zusammengekommen. Das Geld stammt von Firmen, Privatleuten, aber vor allem aus den über 400 Spendendosen, die die „Riding Santas“ auf ihrer Tour in der Region verteilt haben. Die rund zwei Dutzend Biker besuchen unter anderem Kindergärten, Schulen und Altersheime.



Herzensmenschen Jury

Daniela Bechtold-Schwabe

Daniela Bechtold
Geschäftsführende Gesellschafterin big. bechtold-gruppe

Lutz-Boden

Lutz Boden
Vorstandsmitglied Sparkasse Karlsruhe

Martin Wacker-Portrait

Martin Wacker
Geschäftsführung KME


Nora-Waggershauser_jury_400x400px

Nora Waggershauser
Geschäftsführung Baden-Baden
Kur & Tourismus

Michael Homann

Michael Homann
Geschäftsführer Stadtwerke Karlsruhe


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank