Current track
Title Artist


Sicherer Schulweg für Schulanfänger – Diese Tipps sollten Eltern beachten

Karlsruhe (ms) Das neue Schuljahr beginnt und mit ihm sind auf unseren Straßen wieder zahlreiche Schulanfänger unterwegs. Damit die neuen Erstklässer sicher in die Schule und wieder nach Hause kommen hat die Karlsruher Polizei mit ihnen geübt. Tipps für die Eltern gibt es auch.

Polizei übt mit den Kindern den sicheren Schulweg

Auch in diesem Jahr führt das Referat Prävention der Karlsruher Polizei gleich zum Schuljahresbeginn in Zusammenarbeit mit verschiedenen Schulen wieder Schulweg-Trainingsveranstaltungen durch. Die Aktionen finden auf dem dem Gelände der Jugendverkehrsschule “Engländerplatz” statt. Wir waren bei der Auftaktveranstaltung dabei.

Wie Sie mit Ihrem Kind richtig üben können erfahren Sie hier im Video:

Training ist wichtig

Glücklicherweise ist die Zahl der Verkehrsunfälle mit Kindern in den letzten Jahren gesunken. 2018 waren 25,6 Prozent Kinder weniger in einen Unfall verwickelt als noch im Vorjahr. Das soll so bleiben und die Zahlen sollen weiter sinken. Daher ist auch für die Polizei das regelmäßige Training wichtig.

Die Tipps nochmal zusammengefasst

  1. Frühzeitig mit dem Üben beginnen
  2. Schulweg bei Tageslicht und zur Dämmerungszeit üben, da der Winter schon vor der Türe steht
  3. Überqueren der Straße
    • ohne Hilfsmittel üben
    • an der Ampel üben
    • am Zebrastreifen üben
  4. Auch gefährliche Situationen, wie das Überqueren zwischen geparkten Autos, üben
  5. Kinder ausgeschlafen und nach dem Frühstück losschicken, sodass sie konzentriert sind
  6. Den Kindern sagen, dass sie sich nicht ablenken lassen sollen und den direkten Schulweg nehmen sollen
  7. Helle Kleidung für die Kinder, sodass sie von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden