Current track
Title Artist


Eurowings stellt Flugverbindung zwischen Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin Tegel ein

Baden-Baden/Berlin (bo) Die deutsche Billigfluggesellschaft Eurowings will den Flugbetrieb zwischen dem Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin Tegel mit Beginn des neuen Winterflugplans im Herbst einstellen. Grund hierfür seien laut Baden-Airpark GmbH wirtschaftliche Gründe.

Symbolbild: Archiv

Verbindung nach Berlin ab 27. Oktober 2019 eingestellt

Wie die Baden-Airpark GmbH in einer Stellungnahme bekannt gegeben hat, wird die deutsche Billigfluggesellschaft Eurowings die Strecke zwischen Berlin-Tegel (TXL) und dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) zu Beginn des Winterflugplans 2019/20 und damit ab 27.Oktober 2019 aus dem Flugplan nehmen.

Zu wenige Fluggäste

Grund hierfür sei der wirtschaftliche Faktor: Die Nachfrage nach den Flügen zwischen dem FKB und Berlin reiche, trotz gemeinsamer umfangreicher Maßnahmen seitens Eurowings und des FKB, nicht mehr aus, um eine wirtschaftlich tragbare Auslastung des Fluggerätes mit seinen 138 Plätzen zu generieren.

Baden-Airpark GmbH will sich  um Ersatz bemühen

Obwohl die Entscheidung aus wirtschaftlicher Sicht verständlich sei, bedauert die Baden-Airpark GmbH diese sehr und will sich um schnellen Ersatz bemühen. In der Stellungnahme heißt es weiterhin: “Wir sind in Kontakt mit Airlines, die Flugzeuge mit kleinerem Sitzplatzangebot, d.h. zwischen 50-70 Plätzen, in ihrem Portfolio haben, um einen Ersatz für die eingestellte Berlinverbindung zu suchen und eventuell weitere innerdeutsche Strecken wieder beleben zu können.”