Wegen Trockenheit - Landratsamt Rastatt sperrt Feuer- und Grillstellen

Wegen Trockenheit - Landratsamt Rastatt sperrt Feuer- und Grillstellen

Rastatt (pm/mt) - Seit über drei Wochen ist es in der Region trocken. Dazu kommen die teilweise sehr hohen Temperaturen. Deswegen hat sich die Waldbrandgefahr im Landkreis Rastatt weiter verschärft. Das Landratsamt hat deswegen alle Feuer- und Grillstellen im Wald bis auf Widerruf gesperrt.

Foto: Symbolbild/Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Rastatt

Forstamtsleiter appelliert an Waldbesucher

Forstamtsleiter Thomas Nissen appelliert an alle Waldbesucher durch verantwortungsvolles, umsichtiges Verhalten mitzuhelfen Brände im Wald zu vermeiden. "Bitte halten Sie vor allem die Zufahrten in den Wald und die Waldwege frei, damit die Feuerwehr eine Einsatzstelle auch schnell erreichen kann", richtet auch Kreisbrandmeister Heiko Schäfer eine dringende Bitte an alle Waldbesucher. Wer einen Wald- oder Vegetationsbrand entdeckt, sollte ihn sofort unter der Notrufnummer 112 der Feuerwehr melden und im Bedarfsfall die Einsatzkräfte zum Brandort leiten.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank