Unbekannte gefährden in Bietigheim bei Rastatt den Zugverkehr

Bietigheim (Baden) (pol/mt) - Mehrere Gegenstände wie Flaschen, Getränkedosen und Schrauben musste eine Polizeistreife gestern von den Gleisen in Bietigheim bei Rastatt holen. Jetzt suchen die Beamten nach den Personen, die die Sachen auf die Schienen gelegt hatten.

Foto: Symbolbild/Matton Images

Polizei sucht Zeugen

Die Gegenstände wurden von den Unbekannten am Montag vermutlich gegen 17:00 bis 18:00 Uhr auf die Gleise im Bereich der Bernhardstraße in Bietigheim gelegt. Ein Zug musste von den Sachen sogar schnell bremsen, beschädigt wurde allerdings nichts. Die Bundespolizei hat jetzt die Ermittlungen begonnen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank