Topscorer mit bewegender Geschichte – Stanley Whittaker zu den Lions

Karlsruhe (br) - Hinter der neuesten Verpflichtung der PS Karlsruhe Lions verbirgt sich ein hochinteressanter Spieler. Stanley Whittaker musste nach seiner College-Ausbildung mehrere berufliche und private Rückschläge verkraften. Seit knapp zwei Jahren ist der 26-jährige US-Amerikaner in Europa, wo der Knoten schließlich in der österreichischen Bundesliga platzte. Mit über 21 Punkten pro Spiel war Whittaker in der abgelaufenen Spielzeit bester Werfer der Liga und Kapitän seines Teams UBSC Raiffeisen Graz. Für die Lions könnte er in der kommenden Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

Foto: PSK Lions/Logo

Durchbruch in Österreich

Der 1,85 Meter große Point Guard erhielt in den USA zunächst die typische College-Basketballausbildung und spielte für die Keiser University Seahawks aus Florida. Doch nach dem College erhielt er 2017 nirgends einen Vertrag. Sein Trainer verstarb und Whittaker fand zwei Jahre lang keinen Job im Basketball. Mit Trainings für Kinder hielt er den Kontakt zu seinem Sport. 2019 folgte dann endlich das erste Engagement bei Jonavos CBet in der zweiten litauischen Liga. Der Zufall wollte es, dass der UBSC Raiffeisen Graz im Januar 2020 kurzfristig Ersatz benötigte, da mehrere Spieler des Teams aus der Steiermark in einen Wettskandal verwickelt waren. Whittaker nutzte seine Chance und schlug in Österreich voll ein. Obwohl er kaum Zeit hatte, sich dort einzuspielen, erzielte er in seiner ersten Saison über 18 Punkte pro Spiel und gab durchschnittlich acht Assists. Diese Bilanz verbesserte er 2020/2021 sogar noch, als im Schnitt über 21 Punkte und ebenfalls acht Assists für Whittaker zu Buche standen.

Hoffnungen ruhen auf Aufbauspieler

Nun also die Lions. Am Oberrhein würde man sich natürlich über eine Fortsetzung des Basketball-Märchens um Whittaker freuen. Die Verantwortlichen setzen einige Hoffnung in den Aufbauspieler. "Stanley hat sich in kurzer Zeit spielerisch enorm entwickelt, gilt als Punktegarant und starker Assist-Geber. Er musste sich sein jetziges Standing hart erarbeiten und ist charakterlich gereift. Es wäre eine wunderbare Geschichte, wenn Stanley bei uns seine Spielstärke auch in der ProA bestätigen könnte", kommentiert Danijel Ljubic, Lions-Abteilungsleiter den Transfer.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank