Sponsoren-Event der etwas anderen Art – Live-Cooking mit Ernährungsexperte Sven Bach und den Lions

Karlsruhe (br) - Vor wenigen Wochen ist die Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zu Ende gegangen. Für die PS Karlsruhe Lions war es keine einfache Spielzeit. Doch das Löwenrudel konnte sich stets auf seine Sponsoren verlassen, deren Unterstützung angesichts ausbleibender Einnahmen durch Ticketverkäufe wichtiger denn je war. Nun revanchierten sich die Lions gemeinsam mit dem Liga-Partner BARMER am 21. Mai im Rahmen eines Live-Cooking Events, das wegen der weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen online stattfand.

Foto: Symbolbild/Adobe Stock

Gesundes Essen und Sport hängen zusammen

Leistungssport ist untrennbar mit einem entsprechenden Körper- und Gesundheitsbewusstsein verknüpft. Daher hatten die Lions den professionellen Koch Sven Bach engagiert, der seit vielen Jahren als einer der erfolgreichsten Ernährungsexperten Deutschlands gilt. Gemeinsam mit Lions -Teammanager Karim El Wakil, Kreativ-Direktor Mathias Kann und dem Center Adam Pechacek, die aus El Wakils Outdoor-Küche zugeschaltet waren, begeisterte der Profi die Gäste mit einem hochklassigen Online-Kochkurs. Sämtliche Teilnehmenden hatten die Rezepte bereits im Vorfeld erhalten und bekamen die erforderlichen Zutaten frisch und frei Haus geliefert. So konnten sie in ihren eigenen Küchen mitkochen, während der Profi ihnen die Zubereitung von „Gnocchi mit Spinat oder Frühlingskräutern“ und „Veganer Pilz-Bolognese“ demonstrierte. Im Verlauf der Entstehung dieser schmackhaften und vollwertigen Gerichte beantwortete der Ernährungsexperte seinem Publikum zahlreiche Fragen zum Thema Gesundheit und Spitzensport.

Erlös des Koch-Events für Jugendförderung

Es war ein Corona-konformer und dennoch sehr kurzweiliger sowie persönlicher Abend, der zudem von der großen Resonanz seitens der Lions -Partner und Sponsoren profitierte. Neben der PSD Bank und der Mitinitiatorin BARMER nahmen die igroup, Officejobs4you, die Firmen Haasters, Simando, Akbay & Emmelmann, COOLINN sowie die Stadtwerke Karlsruhe teil. Den Abschluss bildete die Versteigerung eines von Adam Pechacek unterschiebenen Trikots. Der erzielte Erlös kommt der Lions -Jugendförderung zugute. Fazit: Das Event war ein gelungener Vorgeschmack auf die Zukunft, in der das Lions -Team gemeinsam mit seinen Sponsoren, Unterstützern und den Fans in der neu errichteten Karlsruher Lina-Radke-Halle Spitzenbasketball zelebrieren möchte.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge