Current track
Title Artist


LIONS brauchen Punkte – Rekordmeister Leverkusen am Samstag zu Gast in der Europahalle

Karlsruhe (br/cmk) Nach einem erfolgreichen Auftakt in die neue Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA stehen die PS Karlsruhe LIONS nach sechs Spieltagen und vier Niederlagen in Folge nur auf Platz elf in der Tabelle. Auf Rang sieben befinden sich die Bayer Giants Leverkusen, der nächste Gegner der LIONS, der am 26. Oktober in der Karlsruher Europahalle antritt.

Mit 14 Titeln Rekordmeister der Basketball-Bundesliga

Auch wenn die glanzvollen Zeiten der Rheinländer bereits länger zurückliegen – die Bayer Giants sind bis heute mit 14 Titeln Rekordmeister der Basketball-Bundesliga – so trifft das Löwenrudel auf ein Team im Aufwind. Nach mehreren Jahren in der ProB gelang im Frühling dieses Jahres der Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse. Hier hat Leverkusen aktuell eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen. Drei Niederlagen stehen ebenso viele Siege gegenüber. Am vergangenen Wochenende gab es zuhause ein 93:88 gegen die Artland Dragons, während die LIONS bei den Eisbären Bremerhaven eine deutliche Niederlage kassierten. Dennoch spielt die Mannschaft von Headcoach Ivan Rudež im heimischen Löwenkäfig nicht den Underdog. Das Team ist der Findungsphase noch nicht vollständig entwachsen, zeigte jedoch bisher in fast allen Spielen gute Ansätze und zeitweise sehr starken Basketball. Die Ausgangslage am kommenden Samstag ist also spannend und verspricht ein enges Duell.