Current track

Title

Artist


Foto: SDMG / Gress

  • Weitere Beiträge in: Pforzheim

Deshalb standen Sie heute morgen auf der A8 bei Pforzheim im Stau – Unfall mit Auto und zwei LKW

Pforzheim (pm/cmk) Ein Unfall auf der A8 bei Pforzheim war am Mittwochmorgen die Ursache für kilometerlange Staus im Berufsverkehr. Ein Autofahrer kam offenbar von seiner Fahrspur ab und kollidierte daraufhin mit zwei Lastwagen. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, der Rückstau betrug zeitweise bis zu 15 Kilometer. 

Autofahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen

Am heutigen Mittwochmorgen kam es um 6.10 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A8 Höhe Pforzheim. Ein Mercedesfahrer, der in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs war, kam aus noch unbekannter Ursache von der linken Fahrspur auf die rechte Fahrspur ab. In der Folge kollidierte das Fahrzeug mit einem Lastwagen und verkantete sich unter diesem, die Motorhaube blieb unter dem Lastwagen eingeklemmt hängen und das Fahrzeug wurde wieder auf die linke Fahrspur abgewiesen.

Drei Verletzte 

Während das Fahrzeug nach links abkam, kollidierte der Mercedes mit einem zweiten Lastwagen. Am Auto entstand ein Totalschaden und an beiden Lastwagen ein Schaden von etwa 25.000 Euro. Die Autobahnpolizei und die Berufsfeuerwehr Pforzheim versorgten die drei verletzten Personen, die mit zwei Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Durch die Bergungsarbeiten und die damit verbundene Sperrung staute sich der Verkehr zeitweise bis Heimsheim auf 15 Kilometern zurück.