Current track
Title Artist


Schwere Unwetter in der Region: Blitz, Starkregen und Hagel sorgen für Ausnahmezustand

Pforzheim/Rastatt (bo) Nach dem traumhaft sonnigen Wetter der letzten Tage, folgt nun ein großes Unwetter mit Starkregen und Hagel. Pforzheim hat es dabei besonders schwer erwischt. Auch in Durmersheim musste die Feuerwehr wegen eines Dachstuhlbrandes ausrücken.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Pforzheim: Überflutungen mehrerer Straßen und Ortschaften

Gegen 16 Uh zog das schwere Unwetter mit Starkregen und Hagel über den Kreis Pforzheim. Überflutungen mehrerer Straßen und Ortschaften waren die Folge. Das Unwetter zog über Tiefenbronn, Heimsheim und die Umgebung im Kreis Pforzheim. Mehrere Straßenzüge und Ortschaften standen teilweise unter Wasser. Binnen weniger Minuten kamen über 50 Liter Starkregen mit Hagel vom HimmelDie Kanalisation schaffte die Regenmassen nicht mehr und die Straßenzüge und Felder wurden völlig unterspült. Mehrere Zentimeter hoch stand das Wasser auf den Straßen. Hagel sorgte für eine weiße Fläche in der Region. Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits am Morgen vor solchen lokalen Unwettern gewarnt.

 Durmersheim: Blitzeinschlag löst Dachstuhlbrand aus

Das schwere Gewitter hinterlässt auch im Kreis Rastatt seine Spuren. Gegen 14.40 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz im Carl-Orff-Weg ausrücken. Infolge eines Blitzeinschlages war hier ein Dachstuhl in Brand geraten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich, nach
ersten Schätzungen, auf 150.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.