Current track
Title Artist


Pforzheim: Dachwohnung steht in Flammen

Pforzheim (pol/ass) In Pforzheim entwickelte sich am Freitagabend gegen 22:20 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus. In der Dachwohnung hatte eine brennende Glühbirne durch ihre Hitzeabstrahlung mehrere Kartons entzündet. Das teilte die Polizei Pforzheim in einer Pressemeldung mit. 

Symbolbild: Pixabay

Keine Verletzten

Als die Bewohner das Feuer feststellten, warnten sie die übrigen Hausbewohner, sodass alle rechtzeitig das Gebäude verlassen konnten und niemand verletzt wurde. Die Feuerwehr konnte das Feuer innerhalb von einer Stunde löschen. Das Dach des Hauses wurde durch die Flammen stark beschädigt. Insgesamt waren vier Wohnungen nach dem Brand nicht mehr bewohnbar - die betroffenen Familien kamen bei Freunden und Verwandten unter. Der entstandene Sachschaden wird laut der Polizei auf etwa 300.000 Euro geschätzt. Im innerstädtischen Bereich waren für mehrere Stunden umfangreiche Straßensperrungen und Umleitungen erforderlich, um die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr zu ermöglichen.