Mann belästigt Mädchen in Kieselbronn im Enzkreis

Kieselbronn (Enzkreis) - (pol/mt) Am Dienstagabend hat ein Mann in Kieselbronn im Enzkreis eine 14-Jährige sowie zwei weitere Mädchen im Bus erst belästigt und dann beleidigt. Danach hat er einen Bekannten der Jugendlichen angegriffen. Der Vorfall ist in der Buslinie 735 von Pforzheim kommend passiert.

Foto: Symbolbild/Fotolia

Mann beleidigt sie und andere Mädchen

Die 14-Jährige hat sich wegen des Verhaltens von dem Mann unwohl gefühlt, weswegen sie sich zu zwei unbekannten Mädchen gesetzt hat. Der 34-Jährige hat aber nicht locker gelassen. Daraufhin haben sich die drei in unmittelbare Nähe des Busfahrers gesetzt. Der Mann hat sie in Anschluss aber auf das Übelste beleidigt.

34-Jährige greift Bekannten des Mädchens an

Die Jugendliche hat in der Zwischenzeit zu Hause angerufen und sich in Kieselbronn an einer Bushaltestelle "Eutinger Straße" abholen lassen. Hier ist der 34-Jährige aber ebenfalls ausgestiegen. Als der Bekannte des Mädchens den Mann auf sein Verhalten angesprochen hat, verletzte der 34-Jährige den Abholer mit Pfefferspray. Die beiden anderen Mädchen fuhren im Bus weiter. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank