Current track
Title Artist


Hoher Sachschaden nach Brand in Pforzheimer Mehrfamilienhaus

Pforzheim (pm/bo) - Mehrere Tausend Euro Sachschaden ist die Folge eines Balkonbrandes, der sich am Samstagvormittag in der Pforzheimer Oststadt ereignte hatte. Verletzt wurde glücklicherweiße keiner.

Foto: Igor Myroshnichenko / Einsatz-Report24

  • Weitere Beiträge in: Pforzheim

Zigarettenglut entzündet sich

Gegen 11 Uhr entzündete sich vermutlich Zigarettenglut auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Altstädter Straße. Das Feuer entzündete in der Folge die auf dem Balkon stehenden Sachen, was schließlich zu einem Balkonbrand führte. Die Feuerwehr konnte den Brand zwar löschen, bevor ein größerer Gebäudeschaden entstanden ist, allerdings verursachten die Flammen einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Vor allem die Fassade des Hauses wurde durch das Feuer beschädigt.

Zugeparkte Straßen erwschweren den Einsatz

Glücklicherweise hat sich bei dem Brand keiner verletzt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte die Wohnung bewohnbar bleiben. Aufgrund des Feuerwehreinsatzes war die Altstädter Straße sowie der Teil der Gymnasiumstraße zwischen der Parkstraße und der Altstädter Straße für den Verkehr nicht befahrbar. Wie so oft sorgten die eng geparkten Autos in den Straßen dafür, dass die Feuerwehrfahrzeuge durch Feuerwehrleute eingewiesen werden musste, um keinen Schaden an den Fahrzeugen zu verursachen.