Current track
Title Artist


Feuer auf Veranda in Pforzheimer Mehrfamilienhaus: Aufmerksame Nachbarn verhindern Großbrand

Pforzheim (pm/bo) Am Sonntagnachmittag kam es erneut zu einem Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pforzheimer Südstadt.  Das beherzte Eingreifen der Nachbarn mit Gartenschläuchen verhinderte glücklicherweise Schlimmeres.

Foto: Igor Myroshnichenko / Einsatz-Report24

  • Weitere Beiträge in: Pforzheim

Nachbarn halten das Feuer mit Gartenschläuchen in Schach

Gegen 15.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte in den Haselweg nach Pforzheim alarmiert. Dort brach in einem Wohnhaus ein Feuer aus. Nach den ersten Informationen entwickelte sich der Brand auf der Veranda im Erdgeschoss. Noch während die Feuerwehr auf der Anfahrt war, hatten Nachbarn begonnen mithilfe eines Gartenschlauches das Feuer in Schach zu halten.

Gegenstände auf Veranda in Flammen

Die Feuerwehrleute konnten die Flammen schnell löschen und so einen größeren Sachschaden am Haus vermeiden. Zwar wurden die Gegenstände auf den beiden Balkonen zerstört, allerdings ist das Haus nach Lüftungsmaßnahmen weiterhin bewohnbar.

Die Bewohner der betreffenden Wohnung waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Glücklicherweise hat sich bei dem Vorfall auf dem Buckenberg keiner verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.