Current track
Title Artist


Erneute Bombendrohung gegen Pforzheimer Moschee

Pforzheim (pol) - Am Dienstagabend ging in einer Moschee in der Pforzheimer Oststadt eine Bombendrohung ein. Eine ähnliche Drohung gegen die Moschee gab es schon am 13.02.2020.  Auch im aktuellen Fall schlossen sich an die Drohung polizeiliche Einsatzmaßnahmen an, um jede Gefahr auszuschließen. Die Örtlichkeit wurde mit starken Polizeikräften durchsucht, wobei auch ein Sprengstoffspürhund eingesetzt war. Es konnte nichts Verdächtiges gefunden werden.

Foto: fotolia

  • Weitere Beiträge in: Pforzheim

Während der Dauer der Einsatzmaßnahmen, mussten die nahe gelegene Bundesstraße und die angrenzende Bahnlinie für etwa 15 Minuten gesperrt werden. Außer den polizeilichen Einsatzkräften waren auch Rettungsdienst und Feuerwehr, sowie der Pforzheimer Oberbürgermeister am Einsatzort.Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen. Die bislang schon an der Moschee durchgeführten polizeilichen Schutzmaßnahmen, werden beibehalten bzw. bis auf Weiteres intensiviert.