30. Dezember 2014 - Seite 3 von 20 - die neue welle

Tag

Page: 3

Horb (pol). Am Dienstag gegen 08 Uhr musste ein Fahrer auf der A81 seinen Pkw auf dem Seitenstreifen anhalten, da der Motor während der Fahrt zu stottern anfing. Nachdem das Auto stand und der Fahrer ausgestiegen war, stiegen plötzlich Flammen aus dem Motorraum. Auch ein schnelles Eingreifen vorbeifahrender Autofahrer und der Straßenmeisterei konnten einen größeren Schaden nicht mehr verhindern. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum völlig aus.
Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis/Calw (pol). Rund 30 glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnete das Polizeipräsidium Karlsruhe binnen 24 Stunden von Montag bis Dienstagmittag. Davon ereigneten sich sieben Unfälle im Karlsruher Stadtgebiet, vier in Bruchsal und drei Unfälle in Pforzheim. Bis auf einen am Montagabend gegen 20.10 Uhr bei Wildbad mit zwei Leichtverletzten zu verbuchenden Unfall blieb es durchweg bei geringeren Blechschäden.
Meist kam es zu Auffahrunfällen, gefolgt von Unfällen durch Abkommen von der Fahrbahn.
Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis/Calw (pol). Rund 30 glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnete das Polizeipräsidium Karlsruhe binnen 24 Stunden von Montag bis Dienstagmittag. Davon ereigneten sich sieben Unfälle im Karlsruher Stadtgebiet, vier in Bruchsal und drei Unfälle in Pforzheim. Bis auf einen am Montagabend gegen 20.10 Uhr bei Wildbad mit zwei Leichtverletzten zu verbuchenden Unfall blieb es durchweg bei geringeren Blechschäden.
Meist kam es zu Auffahrunfällen, gefolgt von Unfällen durch Abkommen von der Fahrbahn.
Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis/Calw (pol). Rund 30 glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnete das Polizeipräsidium Karlsruhe binnen 24 Stunden von Montag bis Dienstagmittag. Davon ereigneten sich sieben Unfälle im Karlsruher Stadtgebiet, vier in Bruchsal und drei Unfälle in Pforzheim. Bis auf einen am Montagabend gegen 20.10 Uhr bei Wildbad mit zwei Leichtverletzten zu verbuchenden Unfall blieb es durchweg bei geringeren Blechschäden.
Meist kam es zu Auffahrunfällen, gefolgt von Unfällen durch Abkommen von der Fahrbahn.
Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis/Calw (pol). Rund 30 glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnete das Polizeipräsidium Karlsruhe binnen 24 Stunden von Montag bis Dienstagmittag. Davon ereigneten sich sieben Unfälle im Karlsruher Stadtgebiet, vier in Bruchsal und drei Unfälle in Pforzheim. Bis auf einen am Montagabend gegen 20.10 Uhr bei Wildbad mit zwei Leichtverletzten zu verbuchenden Unfall blieb es durchweg bei geringeren Blechschäden.
Meist kam es zu Auffahrunfällen, gefolgt von Unfällen durch Abkommen von der Fahrbahn.
Karlsruhe (pol). Geht es darum, an das Geld insbesondere älterer Mitmenschen zu kommen, kennt die Phantasie von Betrügern und Dieben keine Grenzen. So wurde am Montagmittag ein 84 Jahre alter Mann aus der Rheinstrandsiedlung Opfer eines Langfingers, der sich einmal mehr die Hilfsbereitschaft der älteren Generation zunutze machte. Möglicherweise  hatte der Täter den Rentner beobachtet, wie dieser an einem Geldautomat 1.000 Euro abhob. Als der Mann gegen 13.15
Pforzheim (dnw). Im Bereich des Kraftfahrzeug-Zulassungsverfahrens tritt zum 1. Januar 2015 eine gesetzliche Neuregelung in Kraft, nach der mit Unterstützung des Internets zukünftig ohne Gang zur Zulassungsbehörde die Abmeldung eines Kraftfahrzeuges abgewickelt werden kann. Voraussetzungen
Die internetorientierte Außerbetriebsetzung von Kraftfahrzeugen (I-Kfz) kann nur genutzt werden, wenn dem Bürger eine neue Zulassungsbescheinigung Teil I vorliegt und die Kfz-Kennzeichen Plaketten mit Sicherheitscodes tragen.
Karlsruhe (pol). Am 29. Dezember gegen 20.30 Uhr ereignete sich ein tragischer Personenunfall im Bahnhof Ubstadt-Weiher. Eine 40-jährige Frau überquerte die Gleise zwischen den Bahnsteigen 1 und 2 und wurde hierbei durch einen durchfahrenden IC erfasst und tödlich verletzt.
Trotz der sofort eingeleiteten Schnellbremsung des Triebfahrzeugführers, konnte der tödliche Unfall nicht verhindert werden.
Die circa 70 Bahnreisenden wurden durch die örtliche Freiwillige Feuerwehr nach Bruchsal verbracht.
Karlsruhe (dnw). Damit auch bei Kälte, Eis und Schnee die Müllentsorgung reibungslos funktioniert, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb hilfreiche Tipps, was beim Befüllen des Abfallbehälters und bei der Müllabfuhr beachtet werden sollte. Die Abfälle vorher in Mülltüten füllen oder einen Müllsack im Abfallbehälter benutzen, damit der Müll nicht in der Tonne festfriert. Keine Flüssigkeiten in den Abfallbehälter geben und stark wasserhaltige Abfälle gesondert einpacken.
Waldbronn (pol). Einen Verletzten sowie rund 25.000 Euro Sachschaden hat am Dienstagvormittag ein Unfall im Ortskern von Busenbach gefordert. Nach den Feststellungen des Polizeireviers Ettlingen war gegen 10.20 Uhr ein aus Richtung Ostendstraße kommender 75 Jahre alter Pkw-Lenker auf der Talstraße abwärts unterwegs, als er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn nach links driftete und gegen einen Parker prallte.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge