Current track
Title Artist


News

B36 zwischen Ötigheim und Durmersheim mehrere Wochen teilweise gesperrt

Schon seit vielen Jahren wird entlang der "neuen" B36 zwischen Rastatt und Durmersheim eine parallel verlaufende Bahnstrecke gebaut. Da nun für eben diese Bahnstrecke Rettungswege hergestellt werden, müssen sich Autofahrer bis Ende Februar auf verschiedene Umleitungen einstellen. Der Bau beginnt am 27. Januar und dauert voraussichtlich bis zum 21. Februar. Die Arbeiten werden in vier Teilabschnitten vorgenommen, die B36 von Rastatt in Fahrtrichtung Karlsruhe wird dann an verschiedenen Stellen gesperrt.

Nach Brand der "Schwarzwaldstube": Betrieb soll im April wieder anlaufen

Paris/Baiersbronn (dpa/cmk) Nach dem verheerenden Brand im Drei-Sterne-Restaurant “Schwarzwaldstube” soll der Ersatzbetrieb nach Ostern anlaufen. “Wir haben das in zweieinhalb Monaten vor”, sagte der Chef des Hotels “Traube Tonbach”, Heiner Finkbeiner, der Deutschen Presse-Agentur in Paris mit die Blick auf die geplante Zwischenlösung. “Das ist unsere Zielsetzung, und wir schaffen das auch.” Der Ostersonntag fällt auf den 12.

LIONS empfangen den Tabellenführer – NINERS klar favorisiert

Karlsruhe (br) Das letzte Drittel der laufenden Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA beginnt für die PS Karlsruhe LIONS mit einer wahren Herkulesaufgabe. Denn am 1. Februar gastiert der Spitzenreiter in der Karlsruher Europahalle. Die NINERS Chemnitz, seit Jahren im vorderen Tabellendrittel beheimatet und immer in den PlayOffs überraschend gescheitert, dominieren 2019/2020 die Liga klar.

Sturmtief Lolita fegt über die Region - Feuerwehr hat alle Hände voll zu tun

Karlsruhe/Hohenwettersbach (pm/cmk) Am Dienstagmorgen fegte das Sturmtief “Lolita” über die Region, auch Karlsruhe blieb davon nicht verschont. So musste die Feuerwehr gegen 9.30 Uhr ausrücken, weil ein großer Nadelbaum auf die Tiefentalstraße zwischen Karlsruhe-Durlach und Karlsruhe-Hohenwettersbach stürzte. Ebenso betroffen war die Region um Pforzheim, unter anderem wurde dort der Zaun eines Schafgeheges umgeweht.

Schwerer Unfall bei Starkregen auf A5 bei Rastatt - LKW fährt in Unfallstelle

Rastatt (pol/cmk) Am Montagabend kam es zu einem schweren Unfall auf der A5 bei Rastatt. Ein Autofahrer verlor bei Starkregen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte mit der Mittelleitplanke und überschlug sich. Der Fahrer konnte sich gerade noch aus dem Wrack retten, bevor ein Lastwagen nahezu ungebremst in die Unfallstelle fuhr.

26-Jähriger soll Onkel in Oberderdingen-Flehingen mit Messer angegriffen haben

Oberderdingen-Flehingen (pol/cmk) Wie die Polizei am Montag mitteilt, soll ein 26-Jähriger am späten Samstagabend mit einem Messer auf seinen 45-jährigen Onkel losgegangen sein und ihn damit lebensgefährlich verletzt haben. Die Tat spielte sich in einer Wohnung in Oberderdingen-Flehingen (Landkreis Karlsruhe) ab. Der Beschuldigte soll noch am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Endlich geht’s wieder los – KSC startet aus der Winterpause

Karlsruhe (jl) 40 Tage nach der Niederlage gegen Wehen Wiesbaden im Wildparkstadion startet der KSC aus der Winterpause beim Tabellenletzten Dynamo Dresden. Mit 20 Punkten steht der KSC auf dem 15 Tabellenplatz. Zwar zählen 20 Zähler schon als die “halbe Miete” für das Ziel Klassenerhalt, allerdings trüben die beiden Niederlagen in den letzten beiden Spielen des vergangenen Jahres doch etwas die Stimmung. Mit sechs Punkten mehr könnte der KSC auf Platz acht stehen.

KVV hält an "MyShuttle" in Dettenheim und Graben-Neudorf fest

Karlsruhe (pm/cmk) Auch nach einer siebenwöchigen Probephase hält der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) weiter am On-Demand-Angebot “MyShuttle” in Dettenheim und Graben-Neudorf fest. Damit nimmt der KVV das Angebot nun fest in seinen Verbundtarif auf. Eine Fahrt wird ab dem 3. Februar dann 2,10 Euro kosten, die Minibusse können bequem über eine App bestellt werden.

Wieder Schafe in Bad Wildbad gerissen - War es der Wolf?

Bad Wildbad (pm/cmk) Am Freitagabend wurden erneut sieben Schafe in Bad Wildbad gerissen. Experten vermuten hinter dem Angriff einen Wolf oder einen Hund. Die Tiere wurden außerhalb ihrer Koppel aufgefunden. Einige Schafe sind dabei wahrscheinlich ertrunken, sie wurden im Flussbett der Enz gefunden. Ein weiteres Schaf wird noch vermisst. Nun wird mit Hilfe einer DNA-Analyse geklärt, ob der Wolfsrüde GW852m für die toten Tiere verantwortlich ist.

Nashörner gegen Eisbären: Baden Rhinos gewinnen das Regionalliga-Duell mit 6:2

Hügelsheim (am) Die dritte Saisonauflage des “El Clasico”, dem Regionalliga-Duell zwischen den Baden Rhinos Hügelsheim und den Eisbären Heilbronn, hatte es wirklich in sich. Viele Strafen in der ersten Spielhälfte sorgten am Samstagabend für viele Emotionen aber gleichzeitig für eine grandiose Stimmung unter den über 800 Zuschauern, welche die Eisarena seit vielen Heimspielen wieder in den berüchtigten Hexenkessel verwandelten. Dass am Ende ein hart verteidigter 6:2 (2:1/1:0/3:1) Heimsieg heraussprang, war Lohn einer tollen Team- und einer grandiosen Unterzahlleistung.

Heimsieg im Kellerduell – durchatmen bei den PSK LIONS

Karlsruhe (pm/bo) Zwar ohne Paukenschlag, doch mit einer insgesamt deutlich stabileren Leistung als in den Vorwochen, haben die PS Karlsruhe LIONS ihre Pflichtaufgabe am 22. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA überzeugend gelöst. Nach dem 94:81-Sieg gegen den Tabellenletzten TEAM EHINGEN URSPRING am Abend des 25. Januar ist zwar die Abstiegsgefahr nicht gebannt, doch Mannschaft und Fans können nun Hoffnung schöpfen, dass zu den bisherigen sieben Erfolgen noch ein paar hinzukommen.

Große Ausbildungsmesse in Knittlingen: Hunderte Jugendliche informieren sich über Berufsbilder

Knittlingen (pm/bo) Eine gute Ausbildung bietet viele Perspektiven: Unter diesem Motto fand am Samstag, den 25. Januar die 21. Ausbildungsmesse in Knittlingen statt. Zahlreiche Jugendliche informierten sich mehrere Stunden lang über eine Vielzahl von vorgestellten Berufsbildern. Laut der Meinung der Verantwortllichen seien auch in diesem Jahr noch viele Ausbildungsplätze in den unterschiedlichsten Berufsbildern zu besetzen.

Reilingen: Unfall mit drei Lkw auf der A6 löst Stau aus

Reilingen (pm/ass) Auf der Bundesautobahn 6 ereignete sich am Samstag gegen 11 Uhr ein Unfall mit drei Lkw. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer fuhr vermutlich aus Unachtsamkeit auf einen
verkehrsbedingt stehenden Lastwagen auf und schob diesen auf einen dritten LKW. Hierbei wurde der 38-jährige im Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Fluchtversuch nach Geschwindigkeitskontrolle in Neubulach

Landkreis Calw (pol/ass) Am Freitag führte die Polizei in Neubulach eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Gegen 21.50 Uhr wurde ein Nissan von den Beamten gemessen. Der 40-jährige Lenker überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 24 km/h. Die Haltezeichen der Polizeibeamten missachtete er und fuhr einfach weiter. Die Beamten nahmen daraufhin die Verfolgung auf.

Verstärkte Polizeikontrollen an Fastnacht in der Region

Mittelbaden (pm/ass) Bald ist es wieder soweit: Die heiße Phase für alle Fastnacht-Liebhaber steht kurz bevor. Auch in diesem Jahr setzt die Polizei wieder auf gezielte Kontrollen, um die Sicherheit der Feiernden zu gewähren. Es werden sowohl uniformierte, als auch zivile Streifen unterwegs sein. Die Beamten kontrollieren allerdings nicht nur den Straßenverkehr. Bei den anstehenden Veranstaltungen wird auch ein besonderes Augenmerk auf den öffentlichen Alkoholkonsum insbesondere von Jugendlichen gelegt.