Zauberkünstler Mr. Black hat sein Hobby zum Beruf gemacht und verzaubert seit über 50 Jahren Jung und Alt

Karlsruhe (bo) - Jeden Sonntag trifft Martin Wacker prominente Persönlichkeiten aus der Region. Diesen Sonntag war der Zauberkünstler Mr. Black aus Grünwinkel zu Gast. Vor 53 Jahren fing seine Zauberkarriere mit einem abgeschriebenen Zauberbüchlein an. Heute verzaubert er Jung und Alt mit seinen Künsten und seinen tierischen Assistenten.

Foto: dnw

Vom Beamten zum Zauberkünstler

Alles begann vor 53 Jahren im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel mit einem Zauberbüchlein. „Ich bin in Grünwinkel groß geworden und da meine Eltern beide berufstätig waren, war ich in einem Schülerhort. Dort gab es ein Bücherschrank. Und da stand ein Zauberbuch drin.“ Das Buch mit den Tricks habe ihn damals, im wahrsten Sinne des Wortes, so sehr verzaubert, dass Mr. Black es heimlich abschrieb. Die Faszination für die Zauberei war damit geboren. Selbst als er eine Laufbahn als Beamter anstrebte und eigentlich eine sichere Stelle beim Straßenbauamt in Karlsruhe hatte, hörte die Liebe zur Zauberei nicht auf. Im Gegenteil: „Ich hatt zu dieser Zeit so viele Engagements und Jobs, dass es unmöglich war beide Dinge zu machen.“ Schließlich habe er sich gegen eine sichere Karriere und für seine Leidenschaft, das Zaubern, entschieden, erzählt Mr. Black. „Es gibt nichts Schöneres, wie wenn man sein Hobby zum Beruf macht und gerne zur Arbeit geht.“

Tierillusionen sind Mr. Blacks Leidenschaft

Mit der Zeit hat sich seine Leidenschaft für Tierzauberei ausgeprägt. „Das ist meine große Leidenschaft, ich liebe Tiere über alles“ so Mr. Black. Die Arbeit mit den Tieren sei aber auch sehr zeitintensiv. „Ich bin täglich 4-5 Stunden bei den Tieren, um mit ihnen zu trainieren.“ Mit seinen über 30 Tieren wohnt er in einem „Zauberhaus“ in Graben-Neudorf. Dort gibt es drei Zimmer, die nur mit Zauberrequisiten gefüllt sind, sowie einen Übungsraum. Außerdem artgerechte Freigehe für seine Lieblinge.

AKRAKADABRA-Zaubergala vom 18.-20.März 2022

Mittlerweile steht Mr. Black schon seit über 50 Jahren mit seinen tierischen Assistenten auf der Bühne. Seinen bislang größten Erfolg feierte der Karlsruher vor 12.000 Zuschauern in der Arena in Oberhausen. Dort verwandelte er einen echten Tiger in den damaligen Boxweltmeister Dariusz Michalczewski. Wer Mr. Black einmal live erleben möchte, hat vom 18.-20. März 2022 noch einmal die Gelegenheit seine „ABRAKADABRA – Zaubergala mit Mr. Black & Ursula“ im Kammertheater Karlsruhe zu besuchen und sich verzaubern zu lassen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank