Current track
Title Artist


Rinnthal: Schwerer Motorradunfall - Polizei sucht Zeugen und Unfallbeteiligten

Rinnthal (pol/ass) Am Freitag wurde gegen 16:45 Uhr ein junger Motorradfahrer auf der L490 zwischen Rinnthal und der B48 schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Verkehrsunfallzeugen und einen unfallbeteiligten Autofahrer. 

Symbolbild: Pixabay

Pkw-Fahrer übersieht Motorrad

Der 18-jährige Motorradfahrer befuhr die L490 von Rinnthal kommend in Fahrtrichtung B48. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein Pkw von einem Feldweg auf die L490, ebenfalls in Fahrtrichtung B48. Der Autolenker übersah hierbei den Motorradfahrer. Der 18-Jährige musste ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Dadurch krachte er in die Leitplanke und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Er erlitt durch den Sturz schwere, nicht lebensbedrohliche, Verletzungen. Per Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus transportiert.

Zeugen gesucht

Bei dem gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen dunkelfarbenen Pkw mit PS- Kennzeichen. Der Pkw-Führer und weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallgeschehen oder dem gesuchten PKW machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Landau unter 06341-287-0 zu melden.