KSC verlängert Vertrag: Daniel Gordon hängt noch ein Jahr dran

Karlsruhe (pm/bo) - Routinier Daniel Gordon bleibt ein weiteres Jahr im Profikader des Karlsruher SC. Der 36-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag verlängert.

Foto: GES/Markus Gilliar.

  • Weitere Beiträge in: Sport
  • KSC

Vertrag bis 2022 verlängert

Daniel Grodon bleibt ein weiteres Jahr im Kader des KSC, das bestätigte der Sportclub gestern Abend. „Auch in dieser Saison hat Daniel Gordon wieder bewiesen, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist – auf und neben dem Platz. Daniel steht weiter voll im Saft, sodass wir uns freuen, noch ein weiteres Jahr auf seine Erfahrung und Klasse bauen zu können“, so Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC.

"Kapitel ist noch nicht zu Ende"

„Ich freue mich sehr, weiter Teil der KSC-Familie zu sein, das Kapitel ist noch nicht zu Ende! Wir haben dieses Jahr als Mannschaft einen tollen Schritt nach vorne gemacht und ich will auch in der kommenden Saison zur weiteren Entwicklung beitragen.“
Mit 189 Zweitligaspielen gehört der ehemalige jamaikanische Nationalspieler zu den erfahrensten Spielern der Liga. In der laufenden Saison kam er bislang 13-mal zum Einsatz. Weiterhin ist angedacht, Daniel Gordon nach seiner aktiven Karriere in der KSC-Familie einzubinden.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank