Effektive Düsseldorfer distanzieren KSC: Peterson trifft doppelt

Effektive Düsseldorfer distanzieren KSC: Peterson trifft doppelt

Fortuna Düsseldorf hat das Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga mit dem Karlsruher SC mit 2:0 für sich entschieden. KSC ist nun Zehnter in der Tabelle.

Symbolbild: Pixabay

Dritte Pflichtspielniederlage des KSC

Die Fortuna hat sich am Sonntag in Karlsruhe dank einer hohen Effektivität mit 2:0 durchgesetzt. In der Tabelle klettert das Team von Trainer Daniel Thioune auf den sechsten Rang, der KSC kassierte die dritte Pflichtspielniederlage nacheinander und ist nun Zehnter.

Peterson erzielt zwei Treffer

Wenige Tage nach dem Aus im DFB-Pokal hat es nur acht Minutengedauert, bis der nächste Rückschlag die Karlsruher ereilte. Kristoffer Peterson hat die Gäste in Führung gebarcht. Der Schwede war es auch, der den zweiten Treffer erzielt hat (22.). Nach dem Seitenwechsel haben sich die Hausherren vor 18 132 Zuschauern zwar gesteigert, einen Treffer sollte ihnen in einer kampfbetonten Partie aber trotz mehrerer Möglichkeiten und insgesamt 11:3 Eckstößen nicht mehr gelingen.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank