Current track
Title Artist


DFB-Pokal: KSC trifft im Achtelfinale auf den 1. FC Saarbrücken

Karlsruhe (cmk) Der Karlsruher Sport-Club konnte sich durch den 1:0 Sieg beim Ligakonkurrenten Darmstadt 98 zum ersten Mal seit 2012/2013 für das Achtelfinale des DFB-Pokals qualifizieren. Nach der Auslosung am Sonntagabend steht nun auch der nächste Gegner der Badener fest: Der Regionalligist 1. FC Saarbrücken.

Symbolbild: GES / Markus Gilliar

  • Weitere Beiträge in: KSC
  • Sport

Brechen die Karlsruher den Pokal-Fluch?

Zum ersten Mal seit der Saison 2012/13 steht der Karlsruher SC wieder im Achtelfinale des DFB Pokals. Damals mussten sich die Badener mit 0:1 gegen den FC Freiburg geschlagen geben. Am Sonntagabend wurden nun die nächsten Spielpaarungen ausgelost. Danach stand fest: Der KSC muss im Achtelfinale gegen den 1. FC Saarbrücken ran. Der Regionalligist hat das Heimrecht, doch die Fans müssen sich noch etwas gedulden. Die Spiele werden erst am 4. und 5. Februar 2020 ausgetragen. Dann könnten die Badener ihren Pokal-Fluch brechen – der letzte höhere Erfolg (höher als Achtelfinale) war in der Saison 1996/97, damals standen die Karlsruher im Halbfinale gegen Energie Cottbus.