Wohnmobil auf A5 bei Bruchsal vollständig ausgebrannt

Bruchsal (er24/ass) - Eine starke Rauchwolke hat den Einsatzkräften am Samstagnachmittag den Weg zur Einsatzstelle gezeigt. Denn ein Wohnmobil ist gegen 13.30 Uhr an der Autobahn A5 auf dem Rasthof Bruchsal-Ost in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Das teilte Einsatz-Report24 mit..

Foto: Leonard Buchner / Einsatz-Report24

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Keine Verletzten

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Reisemobil bereits in Vollbrand. Personen waren keine in Gefahr. Beide Insassen und ein Hund konnten sich rechtzeitig retten. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Totalschaden am Wohnmobil

Das Ehepaar hat den Brand rechtzeitig bemerkt, nachdem es während der Fahrt einen lauten Knall gab. Sie stellten das Fahrzeug direkt sicher ab und konnten so den Flammen entfliehen. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen, das Wohnmobil wurde jedoch völlig zerstört. Das mobile Heim musste abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt werden. Die Straße im Rasthof wurde gesperrt.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank