Current track

Title

Artist


Foto: Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Vermisste 92-Jährige in Karlsruhe wieder aufgetaucht

Karlsruhe (pol/as) Sie ging am Montagnachmittag ohne Jacke aus ihrem Haus  und wurde fieberhaft gesucht: eine 92-Jährige wurde in Karlsruhe vermisst. Die Seniorin verließ ihr Haus in der Lindenallee und war spurlos verschwunden. Die Polizei bat um Mithilfe aus der Bevölkerung, weil die Frau vermutlich hilflos umherirrte. Am Dienstagvormittag dann die gute Nachricht: Die Frau wurde in der Nähe des Tierheims Daxlanden gefunden, unterkühlt, aber den Umständen entsprechend geht es ihr gut.

Stand Dienstag 9.30 Uhr

Am Dienstagvormittag die erlösende Nachricht: Die 92-Jährige wurde gefunden, und zwar in der Nähe des Tierheims Daxlanden. Die Nacht hat sie allerdings draußen verbracht, so dass sie unterkühlt war. Laut Polizei Karlsruhe geht es ihr aber den Umständen entsprechend gut. 

Stand Dienstag, 8 Uhr

Seit dem späten Montagnachmittag wird die orientierungslose 92-jährige Asiatin Thi Thoa NGUYEN aus der Lindenallee vermisst.  Die Frau verließ  gegen 16.00 Uhr nur leicht bekleidet ihr Wohnanwesen und kehrte bislang  nicht zurück. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei unter Zuhilfenahme von speziell ausgebildeten Suchhunden und eines Polizeihubschraubers bis spät nach Mitternacht führten bislang nicht zum Auffinden der Frau. Letztmalig wurde sie wohl gestern gegen 16.30 Uhr im Bereich Daxlanden, Herrmann-Schneider-Allee gesehen.

Nur mit Pulli und Schirm unterwegs

Die 92-Jährige ist ca. 145 cm groß, schlank, hat ganz kurze weiße Haare, fast eine Glatze, sie ist bekleidet mit einem hellgrünen Pullover und führt einen bunten Stockschirm mit sich. Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.