Unbekannter bei Edenkoben überfährt fünf Wildschweine

Edenkoben (pol/mt) - Ein unbekannter LKW-Fahrer hat heute Morgen auf der A 65 bei Edenkoben in Richtung Karlsruhe fünf Wildschweine überfahren. Danach hat sich die Person einfach aus dem Staub gemacht, ohne die Polizei zu informieren.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Tote Wildschweine verursachen Unfall

Somit lagen die toten Tiere weiterhin auf der Fahrbahn, was anschließend einen Unfall verursacht hat. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin, die auch auf der A 65 unterwegs war, erkannte die Wildschweine nicht rechtzeitig und ist über sie gefahren. Dabei wurde ihr Fahrzeug so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Die Polizei sucht jetzt Verkehrsteilnehmer, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank