Current track

Title

Artist


Foto: GES / Helge Prang

Sportdirektor Oliver Kreuzer verlängert beim KSC

Fußball-Drittligist Karlsruher SC hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sportdirektor Oliver Kreuzer um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Kreuzer weitere zwei Jahre beim KSC

“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Oliver Kreuzer weiterhin einen erfahrenen und kompetenten Sportdirektor mit an Bord haben”, sagten KSC-Präsident Ingo Wellenreuther sowie die beiden Vizepräsidenten Günter Pilarsky und Holger Siegmund-Schultze gemeinsam in einer Mitteilung vom Freitag. Wichtig sei auch gewesen, auf der Manager-Position des Tabellenvierten frühzeitig Planungssicherheit zu haben.

Vergangenheit beim FC Bayern München

Nach seiner ersten Zeit als KSC-Sportdirektor von Mai 2011 bis Juni 2013 war Kreuzer im Dezember 2016 in den Wildpark zurückgekehrt und hat seitdem die sportliche Führung bei den Badenern inne. “Der KSC war immer mein erster Ansprechpartner, darum musste ich nicht lange überlegen”, sagte der 52 Jahre alte frühere Innenverteidiger, der außer für den KSC auch für Bayern München und den FC Basel spielte.