Current track
Title Artist


Sperrungen auf Autobahnen rund um Karlsruhe und Bruchsal

Karlsruhe/Bruchsal (pm/lk) - Wegen Straßenschäden müssen gleich zwei Abschnitte auf den Autobahnen 5 und 8 gesperrt werden. Die A5 zwischen Walldorf und Bruchsal wird in Richtung Süden über das Wochenende nachts gesperrt. Auf der A8 in Richtung Stuttgart muss zwischen Dreieck Karlsruhe und Karlsbad ab sofort und bis voraussichtlich Dienstag der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

Foto: Symbolbild/pixabay

Schäden auf der Fahrbahn der A5

Die Sperrung in Fahrtrichtung Karlsruhe dauert von Freitag bis Sonntag jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr morgens. Montagfrüh wird die A5 schon ab 5 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben, teilt das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Die nächtlichen Umleitungen über die A6 und die Bundesstraßen sind ausgeschildert.

Grund für die Vollsperrungen im Bereich der Dauerbaustelle bei St. Leon-Rot sind laut Regierungspräsidium Karlsruhe Schäden in der Betonfahrbahn. Sie entstanden durch den starken Regen in den vergangenen Wochen und die hohe Verkehrsbelastung durch Lkws.

Starker Regen und Schwerverkehr setzen A8 zu

Durch die starken Niederschläge in den letzten Wochen in Verbindung mit der hohen Verkehrsbelastung durch den Schwerverkehr kam es zu einem Schaden an der Fahrbahn auf der A8 zwischen Dreieck Karlsruhe und Karlsbad. Zur Sanierung ist ab sofort der rechte Fahrstreifen bis voraussichtlich zum frühen Dienstagmorgengesperrt. Die Schadstellen befinden sich kurz hinter dem Autobahndreieck Richtung Stuttgart und sind auf einer Länge von rund einem Kilometer abgesichert.