Current track
Title Artist


Schwerer Unfall auf der A5 bei Bruchsal: Transporter mehrfach überschlagen

Karlsruhe (ass) Am Samstagabend gegen 19 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A5 in Richtung Frankfurt. Zwischen Karlsruhe-Nord und Bruchsal verlor ein Autofahrer plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen. Mindestens eine Person wurde hierbei schwer verletzt. Die A5 musste voll gesperrt werden. 

Foto: Einsatz-Report24 / Aaron Klewer

Fünf Kilometer Stau

Als der Lenker auf Höhe von Bruchsal-Untergrombach seinen Kleintransporter nicht mehr kontrollieren konnte, schleuderte das Fahrzeug über die Autobahn und überschlug sich dabei mehrfach. Es gab eine Vollsperrung. Dadurch staute sich der Verkehr fünf Kilometer lang.

Polizei, Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz

Am Unfallort war die Autobahnpolizei mit mehreren Streifenwagen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und Notarzt vor Ort. Der Transporter musste geborgen werden.