Current track
Title Artist


B10 Rheinbrücke Maxau: Sperrungen aufgrund des Rückbaus von Verkehrsmaßnahmen

Maxau (pm/ass) Am Montag, den 20. Januar beginnen die restlichen Arbeiten für den Rückbau der umfangreichen Verkehrssicherungsmaßnahmen der Rheinbrücke. Diese dienen zur Ertüchtigung. Die Maßnahmen führen zu Sperrungen.

Foto: Fraenkle

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

Die Verkehrskameras und Lichtsignalanlagen werden abgebaut. Außerdem werden die die Mittelstreifenüberfahrten auf Karlsruher Seite wieder mit Schutzplanken geschlossen. Für den Abbau der Verkehrsausstattungen und das Schließen der Mittelstreifenüberfahrten ist jeweils ein Fahrstreifen wechselseitig auf der linken und rechten Fahrbahnseite zu sperren.

In der Nacht von Montag auf Dienstag geht es los

Die Arbeiten finden ab Dienstag, 21. Januar bis Freitag, 24. Januar 2020 in den verkehrsarmen Zeiten statt. Vorab werden in der Nacht vom 20. Januar auf den 21. Januar 2020 zwischen 22:00 und 00:00 Uhr die Ausleger für die Signalgeber der LSA demontiert. Dazu ist es erforderlich, die Fahrbahn in beide Fahrtrichtungen jeweils für etwa 15 Minuten voll zu sperren.