Rettungskräfte finden zwei tote Personen am Epplesee in Rheinstetten

Rheinstetten (er24/ass) - Am Samstag gegen 14 Uhr sind Einsatzkräfte zur Personensuche am Epplesee in Rheinstetten-Forchheim alarmiert worden. Zwei Personen wurden zu dem Zeitpunkt vermisst. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Wasserrettung und Polizei machte sich auf die Suche, doch sie fanden die Vermissten leblos auf. Eine sofortige Reanimation verlief erfolglos. Das teilte Einsatz-Report24 mit.

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Großeinsatz am See

Insgesamt waren fast 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr, DLRG, des Rettungsdienstes und der Polizei im Einsatz. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich etwa 15 Badegäste am Strandbereich des Sees. Die genauen Umstände dieses Ereignisses sind noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank