Current track
Title Artist


Pendlern auf der Karlsruher Südtangente droht Stau

Karlsruhe/Wörth (lk) - Pendlern von Karlsruhe in Richtung Pfalz droht im Feierabendverkehr erneut Stau. Seit Donnerstag wird bei Maximiliansau gebaut. Vor der Rheinbrücke wird die Südtangente daher von drei auf eine Fahrspur verengt. Am Donnerstag gab es einen Rückstau bis zur Autobahn-Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte.

Foto: Symbolbild/Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Rückstau bis zur Autobahn

Von Donnerstag bis Sonntag wird auf der B 10 auf pfälzer Seite bei Maximiliansau gebaut. In Fahrtrichtung Germersheim/Landau wird zwischen der Rheinbrücke und der Abfahrt Maximiliancenter auf rund 150 Metern der Asphalt erneuert. Für die Arbeiten wird bereits auf badischer Seite die Fahrbahn vor der Rheinbrücke von drei Fahrspuren auf eine verengt. Dadurch kam es am Donnerstag zu einem kilometerlangen Rückstau, der die gesamte Südtangente bis zur Autobahn blockierte. Auch am Freitag ist im Feierabend mit Staus zu rechnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Sonntagabend um 18 Uhr.

Erneut Baustelle kommendes Wochenende

Am kommenden Wochenende sollen die Arbeiten dann fortgesetzt werden. Dafür wird die Südtangente erneut verengt. Los geht es am Donnerstag (25.06.) um 12:00 Uhr und voraussichtlich am Sonntag (28.06.) um 18:00 Uhr soll alles abgeschlossen sein.