Current track
Title Artist


Nächtlicher Großeinsatz wegen Ölofen-Abgasen in Malsch

Malsch (pol/cmk) In der Nacht auf Freitag kam es in Malsch zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Offenbar löste sich das Abgasrohr eines Ölofens, glücklicherweise bemerkten die Bewohner die Situation rechtzeitig.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Bewohner konnten sich selbst retten

Am Freitag, im Zeitraum zwischen 01:20 und 03:15 Uhr, löste sich aus bislang unklarer Ursache das Abgasrohr eines Ölofens, so dass sämtliche Abgase ungefiltert in eine Wohnung in der Hauptstraße in Malsch gelangten. Trotz fehlender Rauchmelder wachten die Bewohner glücklicherweise auf und begaben sich bereits vor Eintreffen der verständigten Feuerwehr nach draußen. Personen wurden glücklicherweise keine verletzt. Die betroffene Familie wurde lediglich zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Auch konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr ein Gebäudeschaden verhindert werden.