Current track
Title Artist


Mit Tempo 200 über die A5 – Karlsruher Polizei filmt Raser

Karlsruhe (pol/as) Mit satten 100 Stundenkilometer doppelt so schnell wie erlaubt - der Raser wurde von der Karlsruher Verkehrspolizei erwischt, die am Dienstagvormittag mit einem Videowagen auf der A5 und A8 unterwegs war. Der Mercedesfahrer auf der A5 war aber nicht der einzige Verkehrssünder.

Picture Factory / pixabay

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

200 statt wie erlaubt 100

Die Bilanz eines Einsatztages mit dem Videofahrzeug der Verkehrspolizei Karlsruhe: Vier Raser sind ihren Führerschein erstmal los. Der Spitzenreiter hatte in der 100er Zone auf der A5 Tempo 200 auf dem Tacho. Dafür kassiert der Mercedesfahrer mehrere Punkte, drei Monate Fahrverbot und 1.700 Euro Bußgeld.

Drängler, Rechtsüberholer und Telefonierer

Zwei Fahrer waren dem Vordermann zu dicht auf den Pelz gerückt und dürfen in nächster Zeit auch nicht selbst hinter dem Steuer sitzen. Einer hat noch rechts überholt und ein anderer wurde mit Handy am Ohr gefilmt. Dafür gibt es satte Bußgelder. Die Verkerhrspolizei war am Dienstag zwischen 8 und 13 Uhr auf der A5 und A8 unterwegs.