KSC: 1000 Fans dürfen mit nach Rostock

Karlsruhe (jl) – Der KSC startet in exakt einer Woche mit einem Auswärtsspiel in Rostock in die neue Saison und es gibt gute Nachrichten für alle reiselustigen KSC-Fans : Hansa Rostock will zum Spiel am 24.7., bis zu 1.000 Gästefans zulassen.

Foto: GES

Grünes Licht für Fan-Rückkehr

Es ist verdammt lang her, dass die KSC-Fans zu einer Auswärtsfahrt antreten durften. Am Samstag den 07. März 2020, war der KSC zu Gast in Heidenheim – damals noch mit Fans im Rücken – danach folgte die Corona-Pause und nun ist der Auswärts-support seit einem Jahr und vier Monaten eingestellt. Das soll sich ändern. Die Politik hat grünes Licht für eine Fan-Rückkehr in die Stadien gegeben. Bis zu 25.000 Fans sollen dann wieder bei den Spielen dabei sein dürfen. Dazu werden vor allem die aktuellen Inzidenzzahlen berücksichtigt. Sollte die Inzidenz über 35 liegen, (in Baden-Württemberg liegt die Obergrenze bei 50) sind maximal bis 5.000 Zuschauer erlaubt. Natürlich gelten auch hier die 3G´s – wer nicht voll geimpft oder genesen ist, muss einen aktuellen Corona-Test vorlegen, um ins Stadion zu gelangen. Zudem müssen alle Fans eine Maske tragen. Diese Regeln gelten bis zum 11. September, dann wird diese Vorgehensweise überprüft und je nachdem angepasst.

1000 Gästefans im Ostseestadion erlaubt

Am ersten Spieltag, Samstag, den 24,7. ,  haben die KSC-Fans gleich die längste Auswärtsfahrt vor der Brust. Die Blau-Weißen sind im zirka 800 Kilometer entfernten Ostseestadion in Rostock zu Gast. Die Verantwortlichen von Hansa haben nun bekanntgegeben, dass sie bis zu 1.000 Gästefans ins Stadion lassen wollen. Wann es die Karten gibt und wie die Anreise genau ablaufen soll, darüber will der KSC informieren, sobald mehr Infos aus Rostock vorliegen. Sicher ist schon jetzt, dass es nur personalisierte Tickets geben wird. So soll eine schnellere Kontaktverfolgung gewährleistet werden.

KSC plant mit 500 Gästefans gegen Darmstadt

Zum Heimspiel-Auftakt, eine Woche später (Freitag 30.07.2021, 18:30 Uhr) gegen Darmstadt 98, sollen 500 Gäste Fans aus Hessen in die Baustelle BBBank Wildpark dürfen. Der KSC dürfte knapp 10.000 Fans in den Wildpark lassen, wird darauf aber verzichten und lediglich den knapp 8.000 Dauerkarteninhabern einen Platz anbieten. Ein Tagesticket-Verkauf von Seiten des KSC ist nicht geplant.

KSC hat neues Team vorgestellt

Am Freitagabend präsentierte der KSC sein neues Team. Nun haben die Profis noch eine Woche Zeit, um sich auf die erste Aufgabe bei Hansa Rostock vorzubereiten. Der FC Hansa konnte nach neun Jahren Drittklassigkeit, am Ende der vergangenen Saison als Tabellenführer, endlich wieder die Rückkehr in die zweithöchste Spielklasse im deutschen Profifußball feiern. Diese Zweitliga Saison wird sehr traditionsreich – viele Vereine blicken auf eine lange Historie zurück und vor allem für Fußballromantiker wird der ein oder andere Leckerbissen dabei sein. Los geht’s im Ostseestadion am Samstag , 24.7.2021, um 13:30 Uhr.

 

 

 

 


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank