Karlsruhe: Zwei Männer wegen versuchten Totschlags festgenommen

Karlsruhe (pm/msch) - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe werden am Montag zwei 22 und 24 Jahre alte Männer dem Haftrichter vorgeführt. Ihnen wird versuchter Totschlag vorgeworfen.

Foto: Symbolbild/Fotolia

Prügelei in Wohnung bei Philippsburg

Am Sonntagvormittag meldete ein Zeuge der Polizei, dass es zwischen drei Personen in der Kronenwerkstraße in Philippsburg zu einem heftigen Streit gekommen sei. Dabei soll einer der Männer schwer verletzt worden sein. Vor Ort haben die Beamten einen 26-Jährigen gefunden, der mit schweren Verletzungen im Bett gelegen ist. Die 22 und 24 Jahre alten Verdächtigen waren ebenfalls verletzt. Sie haben sich in der Wohnung aufgehalten und sind vorläufig festgenommen worden.

Unbekannte Ursache für Streit

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war es aus bislang unbekannter Ursache in der Wohnung zu der Schlägerei gekommen. Der schwerverletzte 26-Jährige wurde nach einer Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die beiden Beschuldigten haben sich bislang nicht zum Tatvorwurf geäußert. 


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.