Januar-Workshops für Film- und Schauspielprofis

Karlsruhe (dnw). Im Januar finden einige Workshops für Film- und Schauspielprofis in der Film- und Medienakademie Karlsruhe statt. Die Rechte Dritter bei der Filmproduktion Ein immer wiederkehrendes Problem: Man möchte eine künstlerische Idee umsetzen, tangiert dabei aber zwangsläufig die Rechte Dritter. Sowohl Filmaufnahmen von Personen als auch Innen- und Außenaufnahmen von Gebäuden unterliegen eigenen gesetzlichen […]

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Karlsruhe (dnw). Im Januar finden einige Workshops für Film- und Schauspielprofis in der Film- und Medienakademie Karlsruhe statt.

Die Rechte Dritter bei der Filmproduktion
Ein immer wiederkehrendes Problem: Man möchte eine künstlerische Idee umsetzen, tangiert dabei aber zwangsläufig die Rechte Dritter. Sowohl Filmaufnahmen von Personen als auch Innen- und Außenaufnahmen von Gebäuden unterliegen eigenen gesetzlichen Regeln. Auch die Abbildung von Markenartikeln und die Verwendung von Musik kann rechtliche Probleme hervorrufen. Der Karlsruher Rechtsanwalt Nico Arfmann wird in seinem Vortrag "Die Rechte Dritter bei Film- und Tonproduktionen" am Donnerstag, 22. Januar 2015, von 19 bis 21 Uhr die verschiedenen Aspekte aufzeigen, die in diesem Zusammenhang zu beachten sind. Anschließend besteht die Möglichkeit, über eigene Projekte und Fragen zu sprechen. Dieses Seminar ist kostenfrei - eine vorherige Anmeldung mit Name und Kontakt ist erforderlich!

Der Schauspieler und sein Geschäft
Immer wieder fällt auf, wie wenig Schauspieler -- Anfänger oder mit Berufserfahrung -- auf den Markt vorbereitet sind. Der Schauspieler Frank Sollmann möchte dies mit sienem Seminar " Der Schauspieler und sein Geschäft" ändern und befasst sich am Samstag, 24. Januar 2015, von 10 bis 17 Uhr mit zentralen Fragen des Schauspielermarketings wie:
 

  • Welche Möglichkeiten gibt es für mich jenseits der Bühne?
  • Wie komme ich als Bühnenschauspieler zum Film und/oder zum Fernsehen?
  • Wer ist mein Ansprechpartner?
  • Was kann ich tun, wenn ich nicht auf der Bühne stehe oder drehe?
  • Will ich einen Agenten? Wenn ja, welchen?
  • Wann und warum brauche ich ein Demoband?
  • Wie und wo präsentiere ich mich am Besten?

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an professionell
ausgebildete Schauspieler!

Das About Me-Video
"NRW ungeschminkt" und "Bayern ungeschminkt" haben es vorgemacht: Initiiert von den Casting Directors Iris Baumüller und Marc Schötteldreyer sowie dem BFFS konnten sich in diesen Programmen Schauspieler selbst vorstellen. Diese Kurzportraits fanden und finden bei Castern, Redakteuren und Produzenten regen Anklang, da hier die Schauspieler einmal von sich selbst erzählen und auf charmante und witzige Art und Weise auf sich aufmerksam machen.

Frank Sollmann und Sven Eric Maier möchten in diesem Seminar am Sonntag, 25. Januar 2015,von 10 bis 17 Uhr Schauspielerinnen und Schauspielern in und um Karlsruhe die Möglichkeit geben, sich mit Hilfe eines About Me-Videos zu präsentieren, natürlich entstehen im Rahmen dieses Workshops auch entsprechende Videos, die am Ende mitgenommen werden können.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank