Current track
Title Artist


Etliche Verstöße bei Verkehrsüberwachungsmaßnahmen Östliche Rheinbrückenstraße

Karlsruhe (pol/tt) Um das Umfahren der Östlichen Rheinbrückenstraße zu vermeiden, wurden neue Durchfahrtsverbote errichtet. Seit Anfang der Woche werden deshalb Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im Stadtteil Knielingen  durchgeführt. 

Foto: Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Vielzahl von Verstößen

Am Montagnachmittag, dem ersten Kontrolltag, fand von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr die erste Verkehrsüberwachung statt. Bereits innerhalb dieser drei Stunden ereigneten sich etliche Verstöße, da viele Verkehrsteilnehmer auf Nebenstraßen auswichen, um den Stau auf der Östlichen Rheinbrückenstraße zu umfahren.

Nebenstraßen überfüllt

Auf der Nebenstraße, der Heckerstraße kam der Verkehrsfluss aufgrund der neuen Sackgassenregelungen teilweise komplett zum Erliegen. Die an den Kontrollpunkten Eggensteiner Straße / Heckerstraße; Schulstraße /Östliche Rheinbrückenstraße und Saarlandstraße eingesetzten Beamten sprachen die ankommenden Verkehrsteilnehmer an, verwarnten sie und wiesen sie auf die Hauptfahrstrecke zurück.

Knapp 300 Verstöße

Es wurden am Montag etwa 300 Verstöße begangen, wobei sich durch die Kontrollen an der Saarlandstraße in Fahrtrichtung Knielingen-Zentrum herausstellte, dass es sich größtenteils um Karlsruhe Bürger und Anwohner handelte.