Die Stadtwerke EISZEIT Karlsruhe ist zurück

Karlsruhe (pm/mt) - Nachdem sie coronabedingt ein Jahr pausieren musste, ist die Stadtwerke EISZEIT in Karlsruhe wieder zurück. Die Größte Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands vor dem Schloss hat für Sie ab heute bis zum 30. Januar geöffnet.

Foto: KME/Jürgen Rösner

3G auf der Eisbahn - 2G plus im Winterdorf

Für Besucher, die nur ein paar Runden auf Schlittschuhen drehen wollen, gilt 3G auf der Stadtwerke EISZEIT. Allerdings brauchen Ungeimpfte einen PCR-Test - ein Schnelltest genügt nicht. Auf der Eisbahn gilt keine Maskenpflicht, aber Abstandsgebot. 2G plus gilt hingegen in allen anderen Bereichen der Stadtwerke EISZEIT wie dem Winterdorf oder der EISZEIT-Stube.

Etablierte Formate wieder dabei

Unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung gibt es bei der Stadtwerke EISZEIT auch dieses Jahr wieder die bereits etablierten Formate: Eislaufkurse, Eisstockschießen und das Karlsruher Eisstockturnier, Kindergeburtstage auf der Stadtwerke EISZEIT sowie extra frühe Öffnungszeiten für Schulklassen und Kindergartengruppen.

Eislaufkurse für Groß und Klein

Mit den Eislaufkursen der Stadtwerke EISZEIT, können Sie Eislaufen lernen oder die eigenen Fähigkeiten verbessern. An insgesamt 28 Terminen für Groß und Klein, Anfänger wie Fortgeschrittene geben die Trainerinnen und Trainer vom ERC Waldbronn sowie die Ice Freestyler Karlsruhe ihr Wissen weiter. Mit kleineren Gruppen ist eine individuelle Betreuung und Hilfestellung möglich. Die Kosten liegen bei 5 bis 8 Euro. Mehr Informationen finden Sie hier.

Eisstockschießen

Eisspaß ganz ohne Kufen bietet der gesellige Wintersport Eisstockschießen. Täglich ab 11 Uhr können Gruppen auf dem Karlsruher Schlossplatz gegeneinander antreten und ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt stehen dafür fünf Bahnen bereit. Die Kosten liegen bei 30 bis 80 Euro pro Stunde und Bahn. Mehr Informationen zum Eisstockschießen finden Sie hier.

Kindergeburtstag auf der Stadtwerke EISZEIT

Die Stadtwerke EISZEIT gibt Ihnen auch die Möglichkeit, unvergesslichen Kindergeburtstag im Winter zu feiern. In den Kombipaketen "Eislaufen" und "Eisstockschießen" sind der Eintritt, die Schlittschuhe oder Eisstöcke für jeden Gast und auch ein Essen sowie ein Heiß- oder Kaltgetränk enthalten. Die Kosten liegen beim Paket "Eislaufen" bei 13,50 Euro pro Kind und im Paket "Eisstockschießen"  bei 7,00 Euro pro Kind plus dem regulären Eisstockbahnpreis. Mehr Informationen finden Sie hier.

Gruppenbuchung für Schulklassen und Kindergartengruppen

Wochentags von 8 bis 13 Uhr steht die Eisfläche Schulklassen und Kindergärten nach Voranmeldung exklusiv und vergünstigt zum Eislaufen und Eisstockschießen zur
Verfügung. Die Kosten für das Eislaufen liegen bei 2,00 Euro pro Person und beim Eisstockschießen bei 30,00 Euro pro Bahn und Stunde.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank