Current track
Title Artist


Bienen? Ja bitte, aber nicht ausgerechnet ein ganzer Schwarm in der Karlsruher Fußgängerzone!

Karlsruhe (pm/as) Alle Welt ruft im Moment zum Kampf gegen das Bienensterben auf und vielerorts entstehen neue Projekte für die Ansiedelung unseres liebsten Insekts. Aber als sich die Tierchen ausgerechnet eine Palme vor einem Kaufhaus in der Karlsruher Fußgängerzone ausgesucht hatten, gab's Alarm. 

Foto: Stadt Karlsruhe

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

15.000 Bienen lassen sich auf Kübel-Pflanze nieder

Das ist vermutlich auch ein seltener Notruf, den die Karlsruher Polizei und das Karlsruher Ordnungsamt am Mittwochnachmittag (12. Juni) bekommen haben: “Hilfe, hier sind ganz viele Bienen vor unserer Tür.” Ein Bienenschwarm mit etwa 15.000 Tieren hatte  sich ausgerechnet auf einer Kübelpflanze vor einem Kaufhaus niedergelassen. Der Bereich wurde sicherheitshalber abgesperrt, weil sich schnell auch ein Schwarm Neugieriger um den Bienenschwarm versammelt hatte. Weil der Platz für die Insekten nicht gerade geeignet war, hat die Polizei eine Imkerin verständigt. Die sorgte dafür, dass der Bienenschwarm eine neue Heimat bekam.