Current track
Title Artist


61-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Karlsruhe-Palmbach

Karlsruhe-Palmbach (fg/cmk) Ein tragischer Vorfall ereignete sich am Mittwochmorgen in Karlsruhe-Palmbach. Bei einem Feuer im Dachgeschoss eines Wohnhauses ist eine 61-Jährige Bewohnerin ums Leben gekommen.

Foto: Fabian Geier / einsatzreport24.de

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Aktualisierung 13.46 Uhr

Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war es in der Nacht im Bereich eines Schwedenofens in der Wohnung zu einem Feuer gekommen, das von der Frau vermeintlich gelöscht worden war. Im weiteren Verlauf entwickelte sich dann unbemerkt ein Schwelbrand mit starker Rauchbildung, der die Frau im Schlaf überraschte. Rauchmelder waren in der Wohnung nicht installiert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Bewohnerin kommt ums Leben

Die Feuerwehr Karlsruhe wurde am Mittwochmorgen gegen 08.50 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in Karlsruhe-Palmbach alarmiert. Vor Ort war das Dachgeschoss verraucht und die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen unter Atemschutz in das Gebäude vor. Hierbei konnte eine 61-Jährige bewusstlos vorgefunden und gerettet werden. Der Notarzt konnte allerdings wenig später nur noch den Tod der Frau feststellen. Aktuell ermittelt die Polizei vor Ort nach der Brandursache.