Current track
Title Artist


19-Jähriger wirft in Karlsruher Straßenbahn mit Döner um sich

Karlsruhe (pol/cmk) Kommt ein Döner geflogen... Das dachten sich wohl die Fahrgäste einer Straßenbahn in der Nacht auf Dienstag in Karlsruhe. Ein 19-Jähriger war wohl so betrunken, dass er grundlos mit seinem Döner um sich warf. Als ihn ein junger Mann auf sein Verhalten ansprach, schlug er auf seinen Gegenüber ein.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Mit Faust auf Passant eingeschlagen

Gegen 00:19 Uhr warf der 19-jährige, stark alkoholisierte Mann in der Straßenbahn S5 im Bereich des Europaplatzes mit seinem Döner umher. Ein 22-Jähriger wurde – Zitat der Polizeimeldung -“durch ein Dönerteil getroffen” und suchte das Gespräch mit dem über zwei Promille alkoholisierten Mann. In der Folge kam es zunächst zu einer verbalen Streitigkeit, in deren Verlauf der Döner-Werfer mehrfach mit der Faust auf das Gesicht seines Gegenübers einschlug. Der Täter konnte durch die hinzugezogenen Polizisten nach kurzer Flucht festgenommen werden. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.