12.500 Euro Schaden nach Unwetter in Karlsruher Nordstadt

Karlsruhe (pol/mt) - In der Nacht hat wieder ein Unwetter im Stadt- und Landkreis Karlsruhe gewütet. Die Polizei musste deswegen zu insgesamt 15 Einsätzen ausrücken. Einen größeren Schaden von 12.500 Euro hat es diesmal in der Karlsruher Nordstadt gegeben.

Foto: Symbolbild/Matton Images

Garagenvordach kracht auf parkende Autos

Etwa gegen halb elf ist das Unwetter mit starken Böen und Regen über Karlsruhe hinweggefegt. In den meisten gemeldeten Fällen wurden Bäume entwurzelt und Bauzäune oder Ähnliches umgeweht. Härter zugeschlagen hat der Sturm diesmal aber in der Karlsruher Nordstadt. In der Ohiostraße ist das Vordach einer Garage auf vier darunter geparkte Autos gekracht. Dabei ist ein Schaden in Höhe von etwa 12.500 Euro entstanden. Verletzt wurde aber glücklicherweise niemand.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank