Den Sommer in vollen Zügen genießen

Ihre Freizeit verbringen die meisten Leute in der Natur. Familien nutzen das Wochenende oftmals für einen Kurzurlaub. Und stundenlange Spaziergänge mit dem Hund werden ebenfalls häufig unternommen. Mit dem geliebten Vierbeiner durch Wald und blühende Wiesen streifen - für viele Tierbesitzer gehört dieses Entspannungsprogramm zum täglichen Ritual. Doch in einigen Regionen lauert in den warmen Monaten eine fiese Gefahr auf Mensch und Tier. Zecken warten im hohen Gras auf ihre Opfer und beißen sich fest. Werden sie nicht sofort vorsichtig aus der Haut entfernt, können sie gefährliche Krankheiten übertragen. Dazu gehören die Borreliose sowie die Frühsommer-Meningoenzephalitis, welche auch unter der Abkürzung FSME bekannt ist. Die Zahl der Betroffenen steigt kontinuierlich an. Gegen FSME ist eine wirksame Impfung möglich, denn die Krankheit kann zu einer schweren Gehirnentzündung führen. Eine Folge hiervon ist die Schädigung des Rückenmarks. Im Gegensatz dazu wird die Borreliose medikamentös behandelt, für sie gibt es keine Impfung. Dennoch können die Patienten noch viele Jahre unter den Folgen leiden.

Foto: Symbolbild/Archiv

Natürlicher Wirkstoff mit großem Einsatzgebiet

Um vom alltäglichen Stress abzuschalten, setzen viele Erwachsene hochwertiges CBD-Öl für ihr Wohlbefinden ein. Dabei legen sie großen Wert auf einen umweltverträglichen Anbau. Ferner enthalten sie keine chemischen Zusätze oder Aromen. Die Hanföle gibt es in verschiedenen Stärken. Die Variante mit 10 % wählen Personen, die schon seit längerer Zeit das Öl verwenden. Für Veganer ist das Produkt ebenfalls geeignet.

Kenner verwenden das Vollspektrum-Öl zur Verbesserung der Vitalität sowie bei Kopfschmerzen oder Schlafstörungen. Sogar Entzündungen können wirksam bekämpft werden. Der Entourage-Effekt sorgt für ein optimal abgestimmtes Resultat auf den gesamten Körper. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe machen nicht süchtig und haben keine berauschende Wirkung.

Anfänger beginnen mit einer niedrigen Dosierung sowie wenigen Tropfen. Die Menge und die Konzentration werden nach und nach gesteigert. Am besten träufelt man das CBD-Öl unter die Zunge und lässt es mehrere Sekunden im Mund. Erst danach sollte man es schlucken. So kann es am besten seine positiven Eigenschaften entfalten. Die Entnahme wird durch eine Pipette erleichtert. Anhänger profitieren von den günstigen Mehrfachpackungen.

Die Gesundheit steht im Fokus

Das zuständige Bundesministerium hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wohl der Bürgerinnen und Bürgern mit erfolgversprechenden Programmen zu fördern. Dabei soll eine breite Bevölkerungsschicht Zugang zu einer umfassenden Gesundheitsfürsorge erhalten. Die Sicherung der Qualität bei Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Ein zuvor ins Leben gerufenes Modellprojekt diente aufgrund des großen Erfolgs als Grundlage für die Umsetzung.

Verschiedene Teilnehmer erarbeiteten hierzu Gesundheitsziele, von denen bereits wichtige Punkte verwirklicht wurden. In der Zwischenzeit wurde ein Kooperationsverbund gegründet, in dem mehr als 120 Organisationen beteiligt sind. Dieser finanziert sich eigenständig. Unter anderem sind Selbsthilfegruppen, Ärzte oder Krankenversicherungen involviert. Die Gesundheitsziele wurden aufgrund ihrer Priorität in das Präventionsgesetz aufgenommen.

Die Partner verpflichten sich, mit entsprechenden Maßnahmen, Aktivitäten und Angeboten die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen zu stärken. Hierzu gehören beispielsweise die Reduzierung des Tabak- und Alkoholkonsums, eine erhöhte Lebensqualität bei Brustkrebs oder die richtige Vorgehensweise bei Depressionen. Ein weiteres Ziel ist eine verbesserte Betreuung und Versorgung vor und nach der Geburt. Mittlerweile wurde die Agenda um zusätzliche Themen erweitert.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank